Ein CustomKarteieintrags generiert im zusammengesetzten Textfeld den gewünschten Text.

Nach Tausch im Kollegenkreis ist ein dämlicher Fehler aufgetreten, dessen Ursache wir nicht finden können.

Nach Übertragung wird zusätzlich die Vorauswahl des zusammengesetzten Textfeldes (nicht editierbar) übernommen und steht vor dem generierten Text im Karteieintrag.

Der Fehler läßt sich auch auf meinem Rechner reproduzieren, indem ich den Customkarteieintrag auf den Desktop exportiere und wieder importiere. Beim importierten Customkarteieintrag tritt der Fehler dann auch bei mir auf.

Bei anderen Karteieinträgen tritt dieser Fehler beim selben Manöver dagegen nicht auf.

Woran könnte das liegen?
Gefragt von (1.5k Punkte)
+1 Punkt

2 Antworten

Hallo Herr Dr. Klaproth,

ich konnte das Problem bei mir so nicht reproduzieren. Könnten Sie sich bitte direkt an unseren Support wenden, damit der das Problem - basierend auf dem von Ihnen verwendeten Karteieintrag - nachstellen kann?

Viele Grüße,
 Klaus Wissmann
Beantwortet vor von (4.3k Punkte)
0 Punkte
Vielen Dank Herrr Wissmann

Das hat reibungslos geklappt.

Konnte den Fehler dem Supportmitarbeiter demonstrieren, der hat sich die Karteieeinträge heruntergeladen und wird sich nach Prüfung zurück melden.
Hallo Herr Wissmann

habe den Fehler gefunden. Wirklich fies und nicht gleich zu entdecken. Beim Exportieren und Importieren wurde der Inhalt der Vorauswahl in das Feld Anzeigenname eingefügt. Dadurch wurde er dann auch im Karteieintrag vor dem generierten Text angezeigt.

Einfache Lösung: Anzeigename löschen. Vermutlich lag es daran, dass im Feld Variablenname durch einen dämlichen Fehler derselbe Inhalt wie im zusammengesetzten Textfeld stand. Jetzt funktioniert alles wie gewohnt.
Beantwortet vor von (1.5k Punkte)
0 Punkte
6,189 Beiträge
10,614 Antworten
14,100 Kommentare
2,529 Nutzer