Liebes Tomedo -Team kurze Frage zur Berechnung der Gesamtleistungen unter "KV/Regelleistungsvolumen":

Die dort berechneten Werte stimmen recht gut mit der Endgültigen Abrechnung überein, ich bin aber immer davon ausgegangen, dass auf den von Tomedo ausgegeben Wert für Gesamtleistungen noch zusätzlich z.B. der Wirtschaftlichkeitsbonus fürs labor oder förderungswürdige Leistungen gerechnet werden müßte, da ja hierfür keine Ziffern hinterlegt sind.

Frage: rechnet ihr den schon irgendwie damit ein oder nicht? Ich gehe eher davon aus, das nicht, da die Leistungsstatistik ja auch diese Summe ausgibt, aber vielleicht ist das ja doch da irgendwo mit drin versteckt?!

Ansonsten sind mal wieder ein paar Tausend nicht gezahlt worden ;-)

MFG
Gefragt von (1.1k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte

2 Antworten

Sehr geehrter Herr Becker,

 

die Ansicht für das Regelleistungsvolumen beachtet nur, ob Leistungen & Scheine ins Regelleistungsvolumen (bzw. QZV) fallen (im EBM-Katalog hinterlegt) und summiert diese auf.
Beantwortet von (2.5k Punkte)
0 Punkte
Sehr geehrter Herr Becker,

der WirtschaftlichkeitsbonusLabor wird meines Wissens zusätzlich zum RLV gezahlt und steht mit diesem in keinem Zusammenhang. Der Bonus pro Hauptbetriebsstätte  richtet sich nach der Zahl ihrer Behandlungsfälle, den Fachgruppen und dem Gesammtbetrag der veranlassten Laborleistungen. Also sowohl Eigenlabor als auch alles was sie über Muster 10 beauftragt haben, minus Sachen mit Ausnahmekennziffer.
Beantwortet von (4.8k Punkte)
0 Punkte
6,235 Beiträge
10,671 Antworten
14,209 Kommentare
2,543 Nutzer