Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen. Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.

Problem: Laborkumulativbefund zeigen und per Email-Knopf senden: Tomedo Schickt NUR den aktuellen Befund. 

Lösung: Laborkumulativbefund zeigen und ALLES markieren (mit cmd+A): dann per MAilknopf senden! Dann sendet Tomedo eben den Kumulativbefund. 

Besser wäre: per Email Alles senden was eben gezeigt wird. Wenn man Einzelbefund zeigt, kan man den auch so alleine senden. Wenn man Kumulativ- oder Chronologisch-Befund zeigt, kann man auch so senden. 

Beim Drucken bietet Tomedo dieses Feature hingegen ohnehin schon: Angezeigte Drucken oder Ausgewählte Drucken. Beim Mailen sollte in meinen Augen das auch möglich sein. 

 

 

Gefragt von (4.9k Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Hallo Herr Sirfy,

bei uns funktioniert das, drum meine erste Idee hierzu: ist denn in den Einstellungen - Praxis - Labor die entsprechende Briefvorlage dem kumulativen Befund zugeordnet?

Herzliche Grüße

K. Wieder
Beantwortet von (1.8k Punkte)
0 Punkte
Und wie verschlüsseln sie die Emails damit sie DSGVO konform sind? Tomedo kümmert das nicht.
Beantwortet von (38.9k Punkte)
0 Punkte
Die generierte PDF wird verschlüsselt. Und vom Patient gibt es eine Einverständniserklärung.
5,856 Beiträge
10,173 Antworten
13,332 Kommentare
2,401 Nutzer