Derzeit ist es möglich, jedem Kalender 3 verschiedene Kalenderschemata zuzuteilen. Das ist in meinen Augen ausreichend.

Einen Vorschlag hätte ich jedoch: Können wir zusätzlich zu der Schema-Nummerierung (1,2 und 3) eine kleine Beschreibung zulassen. Damit man weiß, welchen Zwecks man sich für das jeweilige Schema ausdachte.

z.B. Schema 1 (Normalbetrieb), Schema 2 (Reduzierter Betrieb), Schema 3 (Notfallbetrieb).

Vielen Dank
Gefragt von (8.2k Punkte)
+3 Punkte

Sehr guter Vorschlag. Bir mir schwirrren dafür diverse Merkzettel rum .... Ich muß die Schemata leider aus verschiedenen Gründen immer wieder mal ändern.

ein paar mehr Schemata wären auch nicht schecht!!

Sehr gute Idee. Das fehlt mir auch.

Eine Sache die ich auch vermisse ist das synchronisieren der bereits ausgerollten Kalender wenn man in einem Schema was ändert. Man muss dann immer aufs neue nochmal ausrollen.
Sehr guter Vorschlag, unterstütze ich!

1 Antwort

JAA,

- mehr Schemata,

- Beschriftungs-Option

- Ansicht, welcher Woche ein schema zugeordnet wurde

- Option, dass alle Änderungen eines Schemas übernommen werden in Wochen, denen dieses Schema bereits zugeordnet wurde (oder eben Nicht-Übernahme, sondern erst ab xxx , analog Eintrag P. Heinzelmann)
Beantwortet von (650 Punkte)
+2 Punkte
"gibt es schon ein Ticket" ist lustig, wenn mein Kommentar von Anfang Mai, der angegebene Eintrag zum "schon bestehenden Ticket" aber aus dem August ist ;-)
8,573 Beiträge
14,170 Antworten
20,771 Kommentare
3,608 Nutzer