1 Aufruf
Hallo!

Gibt es eine Möglichkeit, Pat. aus einer Statistik automatisch löschen zu lassen? Zumindest als Administrator? Wir haben nämlich seeeeeeeeeehhhhhhhr viele Patienten im System, die schon länger als 10 Jahre nicht mehr bei uns waren. Es sind immerhin mehr als 8500 und die möchte ich nicht alle per Hand löschen...
Gefragt von (2.2k Punkte) | 1 Aufruf
0 Punkte
Warum wollen sie die löschen? Wird der Speicherplatz etwa knapp?

Ich bin immer sehr froh, wenn ich einen alten Befund zum Vergleich zur Verfügung habe.

Klar, die Pflichtfrist ist abgelaufen, aber ich würde ohne Not nichts löschen ...
Der Speicherplatz wird gottseidank nicht so schnell knapp. Es geht hier aber um Datenschutz und darum, dass der Patient das Anrecht hat, dass Daten die nicht mehr benötigt werden, gelöscht werden. Und außerdem sind das Patienten, die schon längere Zeit verstorben sind, oder nur ein paar mal da waren.

 

Siehe auch hier in der Antwort des Forums-Anwalts^^:

https://forum.tomedo.de/index.php/22383/suchfunktion-langer-als-10-jahre-oder-patient-alter-als-xxx-jahre

1 Antwort

Sie können Patienten per Hand löschen: Menü->Patient->Patient löschen. Ein "Massenlöschen" gibt es derzeitig nicht. Das geht nur durch ein individuelles Datenbankskript.
Beantwortet von (34.8k Punkte)
0 Punkte
4,789 Beiträge
8,478 Antworten
10,731 Kommentare
1,942 Nutzer