1 Aufruf
Hallo,

ich habe gerade versucht dem Früherkennungsmodul beizubringen auch auf bestimmte Abrechnungsziffern zu reagieren. Das funktioniert so auch ganz gut, hat jedoch bei den GOÄ-Ziffern aus meiner Sicht eine Schwäche. Hier wird ohne Unterscheidung der Rechnungstypen nach der definierten Ziffer gesucht, also werden auch die Ziffern aus einem Kostenvoranschlag z. B. für eine IGeL-Leistung gefunden. Wenn jedoch diese Untersuchung dann nie stattgefunden hat, stimmt das angezeigte Ergebnis im Früherkennungsmodul nicht.

Mein Vorschlag wäre, dass man zusätzlich definieren kann, in welchen Rechnungstypen die Ziffer gesucht werden soll.

Mit freundlichen Grüßen

Matthias Blankenagel
Gefragt von (600 Punkte) | 1 Aufruf
+2 Punkte

1 Antwort

Das entspricht im wesentlichen dieser Diskussion: Check Up HZV und KV
https://forum.tomedo.de/index.php/22810/check-up-hzv-und-kv

 

Bisher gab es dazu aber noch keine wirkliche Aussage. 

 

Grüße J. Stößel 

Beantwortet von (1.2k Punkte)
0 Punkte
4,536 Beiträge
8,066 Antworten
10,165 Kommentare
1,887 Nutzer