1 Aufruf
Ich bastel gerade an einem HzV-Einschreibeformular. An das eigentliche Formular sollen gleich noch zwei Seiten Patienteninformation angehängt werden. Ich habe für jede einzelne Seite ein pdf-Dokument als Hintergrund angelegt. Seite 1 klappt auch prima. Wie kann ich jetzt aber die Seiten 2 und 3 ausdrucken? Finde ich den Haken nicht?
Gefragt von (370 Punkte) | 1 Aufruf
0 Punkte

2 Antworten

Guten Abend, Herr Zutz,

Sie müssen unter dem Punkt 'Seiten für Blankoformulardruck' 1,2,3 oder 1-3 angeben, wenn es 3 Seiten sind.

Mit bestem Gruß vom tomedo Partner aus Hamburg

Axel Tubbesing
tubbeTEC GmbH - Hamburg
Beantwortet von (2k Punkte)
0 Punkte
Ne, hatte ich schon probiert. Klappt nicht! :-(
noch ein weiteres Problem:

auf dem iPad werden der Inhalt des KBVHeaders und des Praxisstempels nicht angezeigt

und: die Ankreuzfelder lassen sich nur einmalig ändern, also das vorbefüllte Kreuz einmalig entfernen bzw. ein leeres Ankreuzfeld einmalig ankreuzen, korrigieren ist dann nicht mehr möglich!?
gitbt es sonst ein mehrseitiges Formular mit z. B. KBVHeader, das ich mal testen kann?
Mehrere KBV-Header sind in den Customformularen bisher nicht vorgesehen.
es geht auch nur um einen (1) Header - der wird auf dem iPad nicht angezeigt. Und das ist offensichtlich nicht vorgesehen (siehe unten)!?

Hallo Herr Zutz,

Problem: Mehrseitigkeit

In der CustomFormular-Verwaltung im Formular-Editor unter Menü Admin->Formulare (tomedo Anwendung macOS) müssen Sie manuell die Anzahl der sichbaren Seiten einstellen. Das wird nich automatisch gemacht und ist standardmäßig auf 1.

Problem KBV-Header

Der KBV-Header wird auf dem iPad unter iOS nicht unterstützt, da er zum einen für die Kommunikation zwischen Praxis und KBV zuständig ist und weil zum anderen Informationen benötigt werden, die auf dem mobilen Gerät nicht verfügbar sind.

Verwenden Sie stattdessen zur Anzeige dieser Informationen unsere Briefkommandos.

Problem Praxisstempel

Das iPad (iOS) unterstützt keine Arztstempel im TIF-Format oder TIFs in einem PDF Dokument . Zudem muss der angemeldete tomedo Nutzer auf dem iPad mit dem Arztstempel verknüpft sein bzw. der Besuch muss entsprechend gesetzt worden sein (Behandler o. abzurechnender Arzt).

Problem Ankreuzfelder

Bitte beachten Sie, dass das Drucken eines Formulars gleichbedeutend mit Sperren ist. Danach ist das Formular nicht mehr editierbar.

Evtl. nutzen Sie Vorbefüllung per Briefkommandos und verkettete Ankreuzfelder. Das ist eine 1 aus n Auswahl, wobei zunächst kein Feld ausgewählt ist. Wählt man eins aus, werden alle anderen abgehakt. Wollen Sie das nicht, müssen Sie die Verkettung aufheben.

Beste Grüße, Ihre tomedo Entwickler

Beantwortet von (1.5k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte
Hm;

1. Mehrseitigkeit: vielleicht liegt´s an mir? In Tomedo --> Admin --> Formulare --> das entsprechende Formular ausgewählt, kann ich rechts auswählen: "Seiten für Aufdruck auf Formular" und "Seiten für Blankodruck" - beides habe ich probiert. Es bleibt bei einer Seite. In der Custom-Formular-Verwaltung des Formulares habe ich drei Seiten eingerichtet. Diese werden aber weder gedruckt noch angezeigt!?

2. KBV-Header: hm, da stellt sich dann die Frage, wofür das iPad genutzt werden soll? In der Praxis kann Formulare nicht nutzen und im Hausbesuch fehlt z. B. die Abrechnungsmöglichkeit. Die Informationen aus dem Header benötige ich ja für ein Einschreibeformular!? Die stehen dann ja auch nicht zur Verfügung, wenn ich dazu die Briefkommandos nutze!?

3. Praxisstempel: in der Praxis kann die MFA doch auch ein Rezept mit "Arztstempel" ausdrucken. Warum geht es dann auf dem iPad nicht. Auch Briefkommandos nutzen, um die Infos "zerlegt" einzutragen?

4. Das Formular ist noch nicht gedruckt, nur auf dem iPad aufgerufen. Die Vorbefüllung ist mit einen Buchstaben "x" erfolgt. Mehr nicht, keine Verkettung, Kommandos, o. ä.?

Vielleicht verstehe ich dann insgesamt das Konzept zur iPad-Nutzung nicht. Aber gerade Formulare wären doch ideal, um ohne Papier eine Dokumentation in der Praxis zu organisieren!?

Hallo Herr Zutz,

zu 1) nicht in der Formularverwaltung, sondern wie schon geschrieben im CustomFormular-Editor. Siehe Screenshots oben...(Achtung: Das Weiterschalten zur nächsten Seite erfolgt durch eine horizontale Wisch-Geste)

zu 2) als Patientenformular; der HZV Vertrag ist ein Verwaltungsakt des Arztes und der KV HÄVG, ist zertifizierungspflichtig und deshalb in der tomedo Anwendung (macOS) beheimatet; also besser mit Briefkommandos behelfen, wenn Sie es dennoch so machen wollen

zu 3) 

Unter welchem tomedo Nutzer sind Sie denn auf dem iPad angemeldet (unter Einstellungen, Besuchsliste Schaltfläche oben links)?

Falls hier nun der richtige Nutzer ausgewählt ist, sollten Sie nun wie oben im Screenshot zu sehen Ihren Stempel konfigurieren. Dann klappt das auch mit dem Stempel auf dem iPad.

zu 4) Wir haben das hier bei uns so nachgestellt, wie von Ihnen beschrieben. Und jedes Ankreuzfeld lässt sich an- und auch wieder abhaken. 

(Achtung: Das Treffen der Felder ist auf dem iPad manchmal etwas schwierig. Evtl. mehrfach versuchen oder das Formular mit der 2-Finger-Scheren-Geste größer ziehen.)

Beste Grüße, Ihre tomedo Entwicklung

PS: Vielleicht lässt sich das Problem ja gemeinsam mit dem tomedo-Support viel schneller klären, als wenn wir hier Annahmen treffen, die bei Ihnen überhaupt nicht zutrerffen?

Guten Samstag,

zu 1.) ist geklärt - klappt jetzt! Danke.

zu 3.) und 4.) klappt jetzt auch beides. Warum auch immer!? Arzt- / Praxisstempel kommt auch unabhängig vom Nutzer auf dem iPad.

Bleibt 2.) Ihre Aussage dazu ist nicht korrekt. Der HzV in Mecklenburg-Vorpommern hat nichts mit der HÄVG zu tun. Die Übermittlung einer Pseudoziffer im Hintergrund ist zwar ein nettes Feature. Mir geht es aber darum, die Informationen auf das Einschreibeformular zu bekommen, ohne dass das Formular ausgedruckt, unterschrieben, eingescannt werden muss - das wäre eine echte Hilfe zur Digitalisierung. 

Gibt es denn keinen KBV-Header-Äquivalent. Ich habe jetzt zwar versucht, diesen nachzustellen, aber das ist ja Fummelkram mit mäßigem Ergebnis.

noch ein neuer Aspekt: wenn ich aus dem Formular nichts in den Karteitext übernehmen lasse (warum sollten Name, Geburtsdatum usw. in die Karteikarte übernommen werden?), dann bleibt der Eintrag neben dem Typ HzVIKK Nord leer! Lässt sich irgendwo ein Name für das Formular vergeben, dass in den "Eintrag" übernommen wird, z. B. "Einschreibung HzV?

Herzlichen Dank, wenn sich Lösungen finden lassen!

4,895 Beiträge
8,649 Antworten
11,005 Kommentare
1,958 Nutzer