1 Aufruf

seit einem der letzten Updates funktioniert der Platzhalter

$[labor testbez,gwind,ergwert,ergeinheit,ntext Test,_,Ergebnis,_,Normal 6,1,2,1,2]$ 

für das Labor in der Briefschreibung nicht mehr. Betrifft das nur uns? Ist das Nutzerspezifisch oder wo liegt der Fehler?

Herzliche Grüße

Stefan Zutz

Gefragt von (360 Punkte) | 1 Aufruf
0 Punkte

2 Antworten

Haben Sie möglicherweise keine Befunde ausgewählt? In diesem Fall wird nun die Tabelle gar nicht mehr angezeigt. Mit ausgewählten Befunden funktioniert dieser Platzhalter bei mir einwandfrei.
Beantwortet von (2.3k Punkte)
0 Punkte
Was meinen Sie mit "ausgewählt"? Der Platzhalter füllt(e) sich ja automatisch bei Klick auf den Überweiser. "Wählen" konnte / musste ich nichts!?

Die Befunde können über den "lab"-Button ausgewählt werden. Da ist auch die Voreinstellung möglich alle Befunde bis zu einem gewissen Höchstalter zu übernehmen.

Wenn ich dann aber 3 Befunde auswähle, werden diese ohne Datum und (sehr unübersichtlich) untereinander dargestellt. Der Verlauf ist so nicht wirklich sichtbar.

 

Wenn von manchen Tests mehrere Werte vorkommen, sollten Sie noch eine Spalte für das Datum einfügen, beispielsweise mit

$[labor testbez,datumbefund,gwind,ergwert,ergeinheit,ntext Test,Datum,_,Ergebnis,_,Normal 6,3,1,2,1,2]$ 

und die Sortierung anpassen. Das geht in der unteren Tabelle des lab-Popovers (siehe Bildschirmfoto oben). Um primär nach Testbezeichnung und sekundär nach Datum zu sortieren, klicken Sie dort in der Kopfzeile zuerst auf "Eingangsdatum" und dann auf "Bezeichnung"!

Hierzu anknüpfend: Geht der Laborimport nur über die Briefschreibung? In einem Formular wäre das nämlich auch toll. Funktioniert bei mir bislang nicht, es kommt immer eine Fehlermeldung, das nicht alles an Word übergeben werden konnte (vermutlich die Auswahl der Labortabellen).
Beantwortet von (340 Punkte)
0 Punkte
4,664 Beiträge
8,267 Antworten
10,435 Kommentare
1,921 Nutzer