83 Aufrufe
Um einen Customkarteieintrag immer oben in der Kartei schwimmen zu lassen muss man ihm ein Datum weit in der Zukunft geben. Das datieren macht aber überhaupt keinen Spass und ist zeitaufwendig und könnte vergessen werden wodurch der Eintrag buchstäblich untergeht.

Es wäre schön einem Customkarteieintrag ein festes Datum geben zu können oder alternativ als "float" ohne Datum. der Karteieintrag bekommt automatisch ein festes Datum das nicht dem Karteidatum entspricht. So ein schwimmender Eintrag existiert bereits bei Benutzung der Variable "recall".
Gefragt von (28.2k Punkte) | 83 Aufrufe
0 Punkte

1 Antwort

OK das geht zum Teil schon als Customkarteieintrag und die Zeile mit Art "Karteidatum verschieben".

"Karteidatum verschieben" braucht aber 1. mehr als 5 Jahre und 2. eine Vorauswahlsmöglichkeit die sie derzeit nicht besitzt.

Wäre das programmiertechnisch komplex?

Beantwortet von (28.2k Punkte)
0 Punkte
wie komme ich an die Funktion "Karteidatum verschieben"?
In einer neuen Zeile des Custom-Karteieintrages Spalte "Art" im Dropdown zu finden. Wie gesagt leider nicht weit genug +10 wäre das Minimum und keine Voreinstellung.
bei Neuanlahe Karteieitragstyp. Ich hatte bei Formularen gesucht ...

Frei wählbarer Zeitraum wäre noch als Variante gut
Am wichtigsten wäre eine Vorauswahl damit wäre wir schon ein Stück weiter. Datum eingeben ist so unangenehm. Seit ich das Karteidatum per Rechtsklick ändern kann habe ich nicht ein einziges mal den Minikalender benutzt.
3,685 Beiträge
6,688 Antworten
8,058 Kommentare
1,673 Nutzer