71 Aufrufe
Beim Drucken von Privatrechnungen als "merged document" ist aktuell die Druckgeschwindigkeit erheblich langsamer als zuvor. Bei jeder Seite kann man ca. 20-30 sek. warten! Ist da im System etwas verändert oder kann es an dem upgrade zu OS X 10.13 liegen?
Gefragt von (350 Punkte) | 71 Aufrufe
0 Punkte

1 Antwort

Lieber Herr Gärber,

wir haben uns vom Sammeldruck am Quartalsende gänzlich verabschiedet. Immer "wenn mal Zeit ist" machen wir unsere Privatabrechnung. Das ist regelmäßig 1- 2x pro Woche. So ist die Liquidität besser und und wir haben ein besseres "Fehlermanagement". Die Patientenkontakte sind noch in Erinnerung. Das geht in Tomedo sehr einfach und komfortabel. Wir drucken mit MS Word für Mac. Unterschiede nach Updates haben wir nicht bemerkt.

Grüße

Dr. Ulf Zitterbart, Kranichfeld, Thüringen
Beantwortet von (200 Punkte)
0 Punkte
Vielen Dank, Herr Kollege!

Da ich von Anfang an eine reine Privatpraxis habe, ist Quartalsabrechnung sowieso schon immer ein Fremdwort gewesen. Ich mache das ebenso wie sie: "wenn gerade mal Zeit ist" in unregelmässigen kürzeren Abständen, allerdings schon immer kumulativ. Allerdings war der Ausdruck heute extrem langsam im Vergleich zu bisher.

Danke für ihr Feedback!
4,647 Beiträge
8,240 Antworten
10,397 Kommentare
1,918 Nutzer