Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.

Liebes Forum

Mir ist aufgefallen, dass der Ausdruck des BMP an meinem Arbeitsplatz extrem langsam ist (2-3 min. gefühlt), ansonsten ist alles gut (Druck mit HP Color Laserjet MFP 281 fdw ). Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte?

Gefragt von (730 Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte
Niemand eine Idee?

1 Antwort

Können Sie bitte mehr Information ausgeben, um das Problem zu lokalisieren (liegt es am Drucker oder ist das Programm beim Erstellen der Datei so langsam):

- ist es langsam auch an anderen Arbeitzplätze?

- ist es auch langsam beim Erstellen  von kleinen Pläne (1-2 Zeilen)?

- haben Sie probiert den anderen Drucker zu nutzen?

- ist es auch langsam, wenn man die vorhandene Datei nur ausdruckt? (z. B. aus der Kartei, ohne neu Generierung vom BMP )
Beantwortet von (4.5k Punkte)
0 Punkte
- An anderen Arbeitsplätzen geht es deutlich schneller

- es ist auch langsam beim Ausdruck aus der Kartei, ohne neue Generierung

- anderer Drucker geht etwas schneller, dauert aber auch recht lange
Hmmmm, druckt immer noch genau so langsam ;-)
Ist es langsam nur beim Ausdrucken vom BMP?
ja, alles andere funktioniert normal
Problem gelöst! Drucker gelöscht und als IP- Drucker eingerichtet, jetzt gehts schnell!
ich nochmal, langsam verzweifel ich etwas:

Ausdruck BMP funktioniert jetzt zügig, dafür habe ich jetzt das Problem beim Ausdruck von gescannten Befunden. Das ist doch irgendwie nicht logisch, oder?

Hat noch irgendjemand eine Idee?. Denke dass es irgendwie mit Tomedo zusammenhängt, da das Ausdrucken aus anderen Programmen problemlos funktioniert!
Hallo Herr Becker,

mit welchem Programm öffnen/drucken Sie die PDFs? Bei uns funktioniert der Ausdruck an 1 Rechner nur mit Vorschau (Apple), beim andern mit Acrobat Reader (nicht Pro) - aus welchen Gründen auch immer; hatte da schon eine sehr lange Sitzung mit dem Support. In einem früheren Beitrag wurde der Kauf der Acrobat Pro Version empfohlen, das würde die Probleme lösen: ist mir persönlich aber zu teuer, insbesondere da nicht sicher ist, ob das dann wirklich geht...
Vielen Dank Hr. Krause, grundsätzlich drucke ich über die Vorschau, dies funktioniert ja auch außerhalb von tomedo und hat bisher funktioniert, Adobe habe ich jetzt mal die Nicht- Pro- version versucht, da geht es einen kl. ticken schneller, aber irgendwas stimmt doch da einfach nicht....
5,548 Beiträge
9,768 Antworten
12,548 Kommentare
2,277 Nutzer