Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.

Ärger wegen Chronikerpauschale - Regresse;

2015 – für über 4.000 Hausärzte...Vorschnelle Regresse in Nordrhein.
2017 – über 3.400 Praxen in Niedersachsen droht Regress...
Niedersachsens KV-Vize Berling; 31.05.2017 15:37:46: „Die Ärzte müssen darauf vorbereitet sein, dass auch von anderen Krankenkassen noch mehr nachkommt.“
Frage an unser ZollSoft-Team: Wunsch?
In tomedo entsprechende Warnhinweise implementieren, die immer dann aufploppen, wenn irrig versucht wird, ohne entsprechende Vorbehandlung und passende Diagnosen (siehe EBM-Forderungen für 03220, 03221 u. Chroniker-Richtlinie GBA) eine Chronikerziffer zu setzen?

Gefragt von (180 Punkte)
+2 Punkte

3 Antworten

Toll wäre es mit der Warnung gleich eine Liste mit Vorschlägen bei Chronikern ohne passende ICD zu bekommen.
Beantwortet von (12.4k Punkte)
+1 Punkt
Problematisch finde ich, dass die KV-Nordrhein pauschal Regresse erteilt.  Da sollten die Ärzte vielleicht mal protestieren.

Ja, bisher kann die Chroniker-Ziffer von uns vorgeschlagen werden (dazu unter Nutzer>Ihr login>unten: Vorschlag Grundgebühr, den Haken bei Chronikerziffer setzen.  Dann wird, immer wenn die Abrechnung aufgeht (z.B. Öffnen der Kartei) auf Favoriten geprüft.  Dazu zählen Chronikerpauschalen.  Außerdem gibt es eine Chronikerstatistik (Unter Verwaltung>KV>Chronikerstatistik), die prüft, ob ein Patient noch als Chroniker gekennzeichnet werden kann.  Diese Statistik führt den kompletten Test gemäß KBV-Katalog durch, wobei wir eine Liste möglicher chronischer Diagnosen hinterlegt haben.  Wir können die Prüfung im Klient (ist schneller, aber ungenauer) so umbauen, dass zusätzlich beim Anlegen einer Chroniker-Leistung (03220,03221, 04220,04221) auf Chroniker geprüft wird.  Bei den Ziffern 03220H,... ist eine solche Prüfung allerdings nicht möglich, da dazu Daten vom vorher behandelnden Arzt benötigt werden.

Würde es fürs Erste genügen, wenn Sie den Chroniker-Vorschlag verwenden?

Wer wäre denn außer Praxis Gralher noch an der Überprüfung der manuellen Chroniker-Ziffern interessiert (auch mit dem Risiko, dass das dann immer mal wieder kommt, wenn etwa Diagnosen noch nicht eingetragen sind, aber schon die Ziffer erzeugt werden soll).

Dr. M. Grützmann
Beantwortet von (820 Punkte)
0 Punkte
Ja, wir haben auch Interesse an einer solchen Prüfmöglichkeit.

Gerne auch an einer Erinnerung, wenn ein Chroniker den 2.+x Kontakt hat, die 03220 gesetzt ist, jedoch die 03221 vergessen wurde. Kann man da eine Suche vorprogrammieren für den Fall
Nr. 03220 AND 99090 = vorhanden + Nr. 03221 = fehlt?
Der Vorschlag der Ziffer 03221/04221 erfolgt ebenfalls, wenn Sie (wie oben beschrieben) die Chronikererkennung gesetzt haben.  Sie müssen dazu lediglich die Favoriten nochmals öffnen (und eine Leistung an einem zweiten Tag im gleichen Quartal eingetragen haben).

Wir haben die Erkennung der Chroniker bewusst nicht an spezielle Leistungen gekoppelt, da es hier deutlich mehr als Diagnosen gibt.  Wenn Sie jedoch für den Patienten die immer gleiche chronische Diagnose angeben (z.B. Prostata Karzinom), dann sollte er im 3. Quartal als Chroniker erkannt werden.

Ich habe jetzt schon mal 2 Interessenten für die nachträglich Überprüfung der hinzugefügten Chronikerziffern gelistet.  Sonst noch jemand?
Wir haben auch Interesse an einer solchen Prüfmöglichkeit
Wir auch
Die Prüfung sollte auch fürs HZV funktionieren ... da kocht jede Kasse ihr eigenes Süppchen
Beantwortet von (12.4k Punkte)
0 Punkte
OK, wir haben das als Wunsch aufgenommen (Kontrolle, ob Voraussetzungen für Chroniker vorliegen, wenn 04220/03220 oder 04221/03221 angelegt werden; soll aber abschaltbar sein Ticket #5360).
Bitte auch an die 0003 denken
5,480 Beiträge
9,677 Antworten
12,419 Kommentare
2,232 Nutzer