Bei uns kommt die folgende Fehlermeldung:

 

Die Angabe der PLZ (FK 3112) oder 'Postfach PLZ' (FK 3121) fehlt. Nur bei einen im Ausland lebenden Patienten (FK 3114 ungleich D bzw. FK 3124 ungleich D) gilt: Ist ein Einlesedatum der Versichertenkarte (FK 4109) vorhanden, dann darf die PLZ und 'Postfach PLZ' fehlen. 

Die Patientin war als Touristin nur für ein Wochenende hier, die KArte wurde allerdings eingelesen, aber keine DAten übernommen, so dass Sie per Hand eingegeben wurde.

Was kann ich jetzt machen? Als Adresse einfach die von ihrem Berliner Hotel eingeben? Da wäre die PLZ zumindest gültig...

Viele Grüße aus Berlin,

 

Helena Dröge

Gefragt von (990 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Bei ausländischen Postleitzahlen können Sie ersatzweise die Postleitzahl 99999 verwenden. Wenn Sie eine deutsche Adresse angeben, muss die Postleitzhal vorhanden sein.
Beantwortet von (48.7k Punkte)
0 Punkte
Danke!! Und ein schönes WE

 

Ich habe gerade das gleiche Fehlerbild - nur Tomedo vermeldet in der Liste der Abrechnungsfehler 0 Fehler - die Anzeige ist trotzdem auf Rot. Wie kann man diese Fehler finden und korrigieren? Vielen Dank

 

Vermultich fehlt die PLZ im Behandlujngsausweis/Ersatzverfahren.

Sie können sich mit dem Problem auch an den Support wenden.

Ja, nach geraumer Zeit habe ich den Fehler dann auch gefunden. Ursache war wirklich die fehlende PLZ - nur wäre es schön, wenn der Tomedo-Abrechnungs-Fehler-Finder diesen auch mit registriert.... Eine Rote Ampel und 0 Fehler sind ein Ansporn für Verbesserungen :-)
9,143 Beiträge
14,993 Antworten
22,691 Kommentare
4,048 Nutzer