Liebe tomedianer,

 

heute möchte ich unser Forum nutzen, um den Bedarf an einer Weiterentwicklung der aus meiner Sicht bereits sehr gut funktionierenden und angenommenen arzt-direkt Features zu ermitteln.

 

Sicher kennt Ihr alle Symptomchecker wie ADA oder Symptoma.

Hierbei werden in Form eines schriftlichen Dialogs die Symptome der Patienten abgefragt, ausgewertet und eine medizinische Ersteinschätzung (mit Diagnosevorschlägen & Wahrscheinlichkeiten) sowie eine automatisierte Triage vorgenommen. Solche Lösungen sind mittlerweile zugelassene Medizinprodukte.

 

Zum Optimieren der Patientensteuerung in unseren Praxen wäre es doch hilfreich eine derartige Software der Terminvergabe vorzuschalten.

 

D.h. sobald der Patient einen Termin in der Praxis in seiner arzt-direkt-App buchen möchte, wird ein Symptomchecker aktiviert, welcher im Anschluss eine automatisierte med. Ersteinschätzung & Triage durchführt.

Basierend auf diesen Ergebnissen wird dem Patienten dann z.B. eine umgehende Vorstellung in der Praxis, eine Vorstellung in der nächsten Videosprechstunde (z.B. bei unkomplizierten Infekten) oder eine elektive Online-Terminvergabe zur Auswahl vorgegeben.

 

Die Ergebnisse (Diagnosevorschläge mit Wahrscheinlichkeiten) und die Eingaben des Symptomcheckers durch den Patienten könnten anschliessend durch den Arzt in tomedo eingesehen werden. Somit könnten wir bereits VOR dem Termin mit dem Patienten wissen, mit welchen Beschwerden und voraussichtlich welcher Erkrankung dieser zu uns kommt.

 

Es geht hier zunächst einmal um die Frage OB eine derartige Technologie ärztlicherseits einen Mehrwert bringt und OB ihr Euch vorstellen könnt, dies in der Praxis auch zu nutzen.

Wie man es dann konkret umsetzt (z.B. muss der Patient der Videosprechstunde zustimmen, wie sieht der genaue Fragealgorithmus aus etc., wann wird wie triagiert) soll hier nicht Thema sein.

 

 

Was denkt Ihr?

 

Wer erkennt bei dieser Technologie einen Mehrwert und würde sich die Implementierung für arzt-direkt wünschen?

 

Bitte gern kommentieren!

 

Viele Grüße aus Dresden

 

Dr.med. Martin Deile

Hausarzt in Dresden
Gefragt in Wunsch von (1.3k Punkte)
+2 Punkte

1 Antwort

Hallo Herr Dr. Deile,

wir prüfen gerade intern, welche Möglichkeiten wir diesbezüglich haben. Hierbei geht es vor allem darum, ob wir eine eigene Lösung bauen können oder ob eine Anbindung eher Sinn macht.
Sollten Sie in den nächsten zwei Wochen nichts von mir hören, erkundigen Sie sich gerne nach der ersten Einschätzung.

Liebe Grüße
Madita Poslovsky
Beantwortet von (5.3k Punkte)
+1 Punkt
16,244 Beiträge
24,075 Antworten
42,477 Kommentare
12,245 Nutzer