macOS-BETA-UPDATES BITTE NICHT AUF PRODUKTIVSYSTEMEN EINSPIELEN
Alle Hinweise und Informationen finden Sie unter folgendem Link.
Für den Hinweis an die zuständige GKV über die geplante Durchführung einer Akutbehandlung reicht der Ausdruck der Ausfertigung allein für die Krankenkasse. Wie und wo in den Druckprofilen kann ich den Ausdruck auf die erste Seite begrenzen: die automatisiert ausgedruckten beiden Seiten (PTV 12a+b) erzeugen nämlich bereits wieder ein Zuviel an bedrucktem Papier, was ich gerne verändern möchte. Danke im voraus. MFG Michael Wagner
Gefragt in Frage von (2k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Sehr geehrter Herr Wagner,

Sie finden in der oberen Menüleiste unter Admin > Formulare die Formularverwaltung. Dort können Sie das PTV12-Formular suchen. Wenn Sie das entsprechende Formular auswählen, gibt es auf der rechten Fensterseite unten die Möglichkeit, die Seiten für den Ausdruck auf einen Formularvordruck bzw. für den Blankoformulardruck auszuwählen. Wenn Sie dort jeweils nur die "1" für die erste Seite eintragen, sollte in Zukunft nur die Ausfertigung für die Krankenkasse gedruckt werden.


Mit freundlichen Grüßen

Konstantin Schwark

 

Beantwortet von (860 Punkte)
+1 Punkt
Grossartig: vielen Dank!!
16,829 Beiträge
24,747 Antworten
43,796 Kommentare
14,339 Nutzer