macOS-BETA-UPDATES BITTE NICHT AUF PRODUKTIVSYSTEMEN EINSPIELEN
Alle Hinweise und Informationen finden Sie unter folgendem Link.

Sinnvolle Rechteverwaltung für Wiederverordnung Dauermedikamente ist extrem wichtig: es sollen Rezepte nur für Medikamente aus dem Medikamentenplan durch MFAs rezeptiert werden. 

Neue Medikamente außerhalb des Medikationsplans dürfen nur von Ärzten verschrieben werden. Medikamente im Med.Plan mit dem Haken: Fremdverordnung, ebenso.

Hier geht es um mehr Sicherheit für die Patienten und weniger Regressgefahr. 

Gefragt in Wunsch von (14.3k Punkte)
+5 Punkte

1 Antwort

Guten Tag Herr Sirfy,

der Vorschlag klingt für mich sehr sinnvoll, ich werde ihm mal mit dem Produktmanagement Medikamente besprechen, sobald dieses aus dem Urlaub zurückkommt.

Mit freundlichen Grüßen,
Martin Kraus
Beantwortet von (1.8k Punkte)
0 Punkte

Wäre auf jeden Fall sinnvoll, aber eigentlich müsste man dann auch ein Recht zum verändern des Planes einführen, das gibt es nämlich auch nicht... ( vgl. https://forum.tomedo.de/index.php/64485/rechteverwaltung-medikamentenplan-andern )

 

16,532 Beiträge
24,407 Antworten
43,086 Kommentare
13,163 Nutzer