Ist es möglich, dass Diagnosen in der AU, von Überweisungen oder  Einweisungen direkt in die Diagnosen des Patienten übernommen werden? Oder auch umgekehrt, dass ich bereits in der Kartie eingegeben Diagnosen anklicken kann und die automatisch in dem entsprechenden Formular auftauchen?
Gefragt von (990 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Sehe gerade, dass es in die eine Richtung schon geht. (Wer lesen kann ist klar im Vorteil ;-)

Bleibt also die Frage, ob Diagnosen, die ich in eine AU eigebe automatisch in die Diagnoseliste des Patienten aufgenommen werden können.
Beantwortet von (990 Punkte)
0 Punkte
Hallo Frau Kollegin Dröge,
das wäre eine gute Option... Obwohl ich Tomedo schon seit Mai d.J. benutze, mache ich immer noch bei mindestens 30% der AUs zuerst das AU-Formular auf, um dann zu merken, daß ich möglichst vorher die Diagnose in die Kartei eingeben sollte (sonst muß mans halt 2x machen).
Gruß Krause
Gute Idee, aber nicht so leicht umzusetzen (tomedo müsste dann estmal gucken, ob sie in irgendeinem offenen Schein schon drin ist, dann noch nach Dauerdiagnose, gesichert etc. fragen), alles machbar, aber aufwändig, da gehen andere Dinge erstmal vor.
7,501 Beiträge
12,497 Antworten
17,462 Kommentare
3,083 Nutzer