Liebe Kunden, es steht Ihnen die neue tomedo Version v1.113.0.10 für die alten Server-Tools zur Verfügung.

https://hilfe.tomedo.de/tomedo-change-log/

 

Alternativ kann das Changelog im tomedo Client unter Hilfe oder direkt in den Servertools (alte und neue) wie gewohnt geöffnet werden.

 

Beachten Sie bitte auch das Changelog für die Version v1.113.0.5. Diese Version - Quartalsupdate - wurde bereits für Kunden, die am Early-Access-Programm teilnehmen, freigegeben.

Update: Die Version v1.113.0.10 ist jetzt auch für die neuen Server-Tools freigegeben.

Gefragt in Anderes von (4.7k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte

tomedo v1.113.0.10

Neuerungen

  • Formular 61 kann als Nadeldruck ausgedruckt werden.
  • SV-Schein/HZV Leistung
    • Das automatische Setzen des Stellvertreters wurde überarbeitet.
      • Wenn der abrechnende Arzt für den Leistungserbringer ein Vertreter-Kandidat ist, dann wird dieser immer gesetzt (alten Wert überschreiben).
      • Wenn der Leistungserbringer der Betreuarzt ist, dann wird der Vertreter zurückgesetzt.
      • Ausnahme: Die Abrechnung für den Betreuarzt geht an den anderen Arzt. Das kann der Fall sein, wenn der Betreuarzt nicht mehr tätig ist, aber die Patienten noch bei ihm eingeschrieben sind.

Bugfixes

  • Privatrechnung

  • Kalender
    • Der E-Mail-Knopf in den neuen Termindetails kann nun auch bei fehlender E-Mail-Adresse betätigt werden, wie es in den alten Termindetails möglich war. Hierdurch werden auch für die Versendung verwendete Apple-Scripts (welche möglicherweise keine E-Mail senden und somit keine E-Mail-Adresse benötigen) nicht mehr unnötig blockiert.
    • Die neuen Terminpopover können nun korrekt mit Terminarten umgehen, welche zwar eine Variable länge haben, aber bei denen auch die fixe Terminlänge aktiviert ist (indem dies z.B. getan wurde, bevor die Länge variabel wurde).
  • Spracherkennung
    • Nach dem Löschen eines Wortes verblieben die Phoneme dieses Wortes beim erneuten Start der Spracherkennung, sodass die Phoneme des neu eingesprochenen Textes nicht korrekt waren und dementsprechend das Anlernen für dieses Wort nicht sinnvoll möglich war.
  • HZV
    • Beim Vertrag AOK_BW_IV_P war es fälschlicherweise möglich, die Online-Teilnahmeerklärung anzulegen.

tomedo v1.113.0.5

Quartalsupdate

  • Sie können Ihre Quartalsabrechnung Q2/2022 sowohl vor als auch nach diesem Update durchführen. Für die Quartalsabrechnung Q3/2022 wird mindestens dieses Update benötigt.
  • Aktualisierung aller KV-Kataloge (EBM, ICD, OPS, etc.) auf Stand Q3/2022
  • Prüfmodule für Q3/2022 hinzugefügt
  • Anpassungen an neue Datensatzbeschreibung KVDT für Q3/2022
  • div. Anpassungen/Erweiterungen am tomedo-internen Prüfmodul für KV-Abrechnungsfehler
  • div. Anpassungen DMP an aktuelle Anforderungen
  • div. Änderungen/Aktualisierungen in HzV-Verträgen und Anforderungen

tomedo unter El Capitan

  • tomedo wird nicht mehr auf macOS 10.11 (El Capitan) starten.

Privatrechnung

  • Beim Erstellen einer Sammelrechnung wird jetzt bei der Auflistung der Teilrechnungen die Reihenfolge aus der Rechnungsverwaltung genommen, statt wie vorher immer nach Rechnungsnummer sortiert.

Homöopathie-Abrechnung

  • Bei der Homöopathie-Abrechnung besteht jetzt die Möglichkeit, nur die selektierten Scheine abzurechnen.

Krebsregister

  • Das Krebsregister ist ein neues Modul und befindet sich in der Beta-Testphase.

  • Falls Sie Interesse haben, melden Sie sich gerne bei unserem Support, damit das Modul freigeschaltet und Ihnen eine kurze Schulung zur Anwendung des KRM-Moduls gegeben werden kann.

  • Sie können jetzt eine Krebsregistermeldung in tomedo erfassen und abrechnen.

  • Schauen Sie in das Onlinehandbuch für weiterführende Informationen: https://hilfe.tomedo.de/handbuch/die-elektronische-dokumentation/#krebsregistermodul-krm

Support-Termin buchen

  • Bei einem Klick auf den Telefonhörer gibt es jetzt die Auswahl „Termin vereinbaren“, um direkt einen Termin mit dem Support zu vereinbaren.

Vidierung

  • Neue Vorbefüllungsoption: letzter Behandler.

eAU

  • Alter AU Ausdruck wird ab dem 1.7.2022 nur nach Akzeptieren eines Warnhinweises möglich sein.

Briefschreibung

  • Für die Kopf-Vorlage der Sammelrechnungen gibt es jetzt die neuen Platzhalter $[sr_tab_patient_vorname]$ und $[sr_tab_patient_nachname]$.

Medikamente

  • Es gibt jetzt eine Spotlight-Suche für Medikamente.
    • Sie kann in den tomedo-Einstellungen unter Praxis → Mediks aktiviert werden.
    • Die Spotlight-Suche gibt es in den Tabs „Medikamente“, „Bisher“, „Plan“ und „Haus“.
    • Durchsucht werden die folgenden Spalten: Name, ATC-Code, ATC-Bezeichnung, N-Kennzeichnung, Wirkstoffe, Wirkstärke, Hersteller, Darreichung, Einheit
  • Bei der Verordnung eines Medikamentes wird jetzt die Dosierungseinheit angezeigt und kann bei mehreren Möglichkeiten ausgewählt werden. Diese wird dann auch in den BMP übernommen. Die Standard-Dosiereinheit für Darreichungsform Tropfen ist jetzt die Einheit Tropfen

Kalender/Termine

  • Für Nutzer, welche den „Verfügbarkeiten“-Bereich verwenden dürfen, ist jetzt auch die Nutzung von Kalender-Schemata möglich. Hierbei wird nicht zwischen, durch Admins für die Nutzer angelegten Schemata und deren eigenen unterschieden.
  • In den neuen Termindetails lässt sich jetzt ein Bereich für die Anzeige der Lokalitäten von Terminen einschließlich deren Vorhersage bei der Verschiebung einblenden.
  • Die Stärke der Trenn- und Hilfslinien in der Kalenderansicht ist jetzt konfigurierbar.

E-Mail

  • Bei der E-Mail-Erstellung aus Patientenlisten erhalten mehrfach vorkommende Patienten nur noch eine E-Mail. Die Optionen beziehen sich dennoch auf alle Listeneinträge des benachrichtigten Patienten:
    • nach erfolgreichem E-Mail-Versand → Häkchen an Listeneintrag setzen
    • nach erfolgreichem E-Mail-Versand → Listeneintrag aus Liste entfernen

Formular

  • Für das KBV-Formular 61 gibt es eine neue Version (mit einer zusätzlichen Seite).

Internetmarken

  • Eine unpassende/unbekannte Papiergröße des Druckers beim Formulardruck kann jetzt ignoriert werden, anstatt den Druck kategorisch zu verbieten. Dies betraf bisher alle seriell angeschlossenen Drucker, was zum Beispiel bei Nadeldruckern häufig der Fall ist.
    • Hinweis: Die Druckqualität von Nadeldruckern könnte je nach Modell unzureichend sein, um den QR-Code der Internetmarken ausreichend lesbar abzubilden.
  • Die Kosten für die Frankierung von Briefen und Formularen über das E-Porto können jetzt, insofern es in den praxisweiten Einstellungen aktiviert wird, direkt auf die Privatrechnungen des Patienten übertragen werden.

Sprachsteuerung

  • Leistungsziffern (EBM/GOÄ) können jetzt per Sprachbefehl zum aktuellen Schein bzw. zur aktuellen Privatrechnung eines Patienten hinzugefügt werden.

Statistik

  • Die Statistik „KVSchein – mit Ersatzverfahren oder ohne gültigen Behandlungsausweis“ enthält jetzt auch die Notiz des Scheines.

Marker

  • Beim Testen von Skripten wird auf Marker mit deaktivierter Automatisierung hingewiesen.

Tumorscout Export

  • Für die Fenster Tumorscout Export erzeugen und Difa Export im Admin Menü gibt es jetzt ein Recht, mit dem diese auch nicht Admin Nutzer nutzen können.

    eKonsil

    • Das eKonsil ist ein Versorgungsmodul, was von der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen (KVT) gemeinsam mit der AOK PLUS angeboten wird.
    • Das eKonsil umfasst das:
      • Erstellen einer Anfrage durch einen Arzt
      • Versenden über den eArztbrief (KIM) an einen anderen Arzt
      • Empfangen der Konsil-Anfrage als eArztbrief
      • Rückmeldung des Arztes an Anfragesteller
    • Das Ziel ist es, den Patienten gezielt weiterzubehandeln, durch die Behandlungsempfehlung oder Hinweis für eine weiterführende Diagnostik, oder falls nötig zu dem jeweiligen Facharzt zu überweisen.
    • Im Handbucheintrag erhalten Sie weiterführende Informationen zum eKonsil.

    Bugfixes

    • Vidierung
      • Wenn ein Karteieintragstyp auf “nicht vidierbar” zurückgesetzt wurden, dann ließen sich die noch ausstehenden zu vidierenden Einträge dieses Typs nur per Kontextmenu auf “vidiert” setzen und nicht per Schaltfläche im Popopver.
    • Buchungsimport
      • Der Timeout beim Einlesen von Buchungen wurde nochmals angepasst, um einen Abbruch der Serververbindung zu verhindern. Auch bei Abbruch der Verbindung wurden alle Buchungen korrekt eingelesen.
    • Chronikerstatistik
      • Die Chronikerstatistik kann wieder ausgeführt werden.
    • Kalender/Termin
      • Der Kalenderbereich wird bei fehlender Serververbindung nicht mehr in Ladezuständen blockiert.
      • Probleme in den Termindetails beim Verwenden von Terminarten, deren Länge über die Tagesspanne hinausgeht, wurden durch Kürzung der Termine auf die Tagesspanne behoben.
      • Neupatientendaten werden jetzt korrekt zwischen den Terminen einer Wiederholungsreihe synchronisiert.
      • Die Erstellungs-/Änderungs-Informationen werden jetzt bei Wiederholungsterminen korrekt erzeugt und angepasst.
      • Die Einstellung „fixe Länge“ von Terminarten wird nun von den neuen Termindetails korrekt beachtet.
      • Weitere Termine und Lokalität aktualisieren sich in den neuen Termindetails wieder korrekt.
    • eRezept
    • Doctolib-Schnittstelle
      • Die Versicherungsart wird jetzt richtig aus Doctolib übernommen.
    • Patientenmarker
      • Der Automatisierungsstatus des Patientenmarkers wird jetzt auch in der Patientenkurzinfo angezeigt.
      • Der Automatisierungsstatus kann nur noch über Klick auf die Automatisiert- bzw. Nicht-Automatisiert-Schaltfläche geändert werden. Dieses Verhalten wurde auch für die Markerpopover umgesetzt.
      • Der Automatisierungsstatus wird nicht mehr durch Deaktivieren des jeweiligen Markers geändert.
    • Patientendetails
      • Klick auf Straße und PLZ hat im Stammdaten-Editierungsfenster die entsprechenden Eingaben nicht vorausgewählt.
    • Gruppenbehandlung
      • Es wird das korrekte Datum bei neu angelegten Diagnosen gesetzt.
    • Spracherkennung
      • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führen konnte, dass sich die Erkennung eines Wortes durch die Anlernen-Funktion nicht wesentlich verbesserte.
    • Karteieintrag
      • Im Karteieintragstyp Gestationsalter konnte man nur die SSW eingeben, jetzt auch wieder zusätzlich Tage mit Plus (z.B. „23+4“).
    • E-Mail Verwaltung und Inbox
      • Nach Aktivierung der (E-Mail) Accountsynchronisierung konnte es zu einer Fehlermeldung kommen, wenn das Konto in der E-Mail Verwaltung oder Inbox geöffnet wurde.
    • Kompaktkartei
      • Die Filterung in der Kompaktkartei wird jetzt beibehalten beim Öffnen eines neuen Patienten.
    • Labor
      • Haben die von tomedo vergebenen AnforderungsIdents den „bis“ Wert überschritten, fangen diese jetzt wieder beim „vom“ Wert an.
        • Beachten Sie die Einstellung: admin → Laboreinstellungen → Arbeitsplatz → Laborgeräte
      • Der Labordatenabruf von einem Laborserver hat unter Umständen die Dateien mehrfach heruntergeladen.
      • Unix Server haben unter Umständen Labordateien nicht oder mit Fehlern von SMB-Freigaben eingelesen.
      • Wurde im neuen Laborpopover die Enter-Taste des Nummernblocks gedrückt, wurde auch direkt die Kartei mit geschlossen.

    Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um den Beitrag zu beantworten.

    10,834 Beiträge
    17,345 Antworten
    28,205 Kommentare
    5,361 Nutzer