Hallo,

bislang habe ich die Vorteile einer Ipad-Lizenz noch nicht richtig finden können. Ist es (ggf. künftig) möglich, Aufgaben über das Ipad zu erstellen?

 

Wenn man z.B. Befunde auf dem Ipad schaut, wäre es zumindest hilfreich, sich direkt auf diesem auch eine Aufgabe erstellen zu können, zB. den Patient bzgl. eines Befundes zu informieren oder ähnliches (z.B. Laborkontrolle nach 4 Wochen empfohlen).

 

Bislang konnte ich dies in der App nicht finden.

 

LG

Sebastian Mai
Gefragt in Wunsch von (220 Punkte)
+3 Punkte
Ich kann mich dem nur anschließen. Das wäre die absolute Nummer eins der Wünsche für die iOS-Version (auch fürs iPhone), Aufgaben erstellen und bearbeiten zu können. Man bekommt dort nämlich Nachrichten, dass man eine Aufgabe zugewiesen bekommen hat, in der befindet sich ein Link, der dann ins Leere führt...

VG J.v.Keller
auch ich fände dies eine gute Idee. Gerade wenn man abends von zu Hause noch kurz was erledigen will bzw noch "Aufgaben" zwischendurch einfallen. Bis man am Mac/MacBoon ist, hat man die meist schon wieder vergessen.

1 Antwort

Sehr geehrter Herr Mai,

vielen Dank für Ihren Vorschlag zur Verbesserung der App. Die Aufgabenverwaltung ist tatsächlich etwas, das wir gerne implementieren würden. Allerdings kann ich Ihnen dazu im Moment noch keinen zeitlichen Rahmen geben.
Beantwortet von (780 Punkte)
0 Punkte
10,471 Beiträge
16,853 Antworten
27,067 Kommentare
4,993 Nutzer