Liebe Kollegen, lieber Support,

ich finde die Antwort weder im Forum, noch im Handbuch: Ist arzt-direkt auch für Psychotherapeuten möglich? Ich kann in meiner Instanz offenbar nur Kassenärzte mit LANR anmelden, würde aber Mitglieder unseres Teams gern für Video freischalten, dies aber mit korrekter Berufsbezeichnung. Geht das?

Und wir würden das nicht als offene Sprechstunde nutzen, sondern mit Termin und entsprechendem Link, wie doktor-online. Ist das machbar?

VG

Lutz Krüger-Ruda
Gefragt in Frage von (4.1k Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Beste Antwort

Sehr geehrter Herr Krüger-Ruda,

leider muss ich Ihnen mitteilen, dass eine LANR zwingend für behandelnde Accounts durch die KBV Richtlinie vorgegeben ist. 

Der Videodienst darf einen Zweitzugang für das Praxispersonal vorhalten. Dieser darf ausschließlich zu organisatorischen Zwecken im Zusammenhang mit der Videosprechstunde genutzt werden. Mit dem Zweitzugang darf keine Videosprechstunde durchgeführt werden.

(https://www.kbv.de/media/sp/Anlage_31b_Videosprechstunde.pdf)

Es darf zwar einen Nebenaccount für MFAs geben. Dieser darf aber nur zur rein organisatorischen Zwecken verwendet werden. Diese Möglichkeit wurde jetzt noch nicht in arzt-direkt integriert wurde aber aufgenommen und muss von uns spezifiziert werden. Damit eine saubere Trennung möglich ist.

VG

Beantwortet von (4.1k Punkte)
ausgewählt von
0 Punkte
Sehr geehrter Herr Krüger-Ruda,

grundsätzlich kann man in arzt-direkt auch als Psychotherapeut aktiv werden. Hier gibt es keine Fachrichtungseingrenzung. Nach unserem Verständnis hat auch jeder Psychotherapeut eine LANR. Welche weiteren Personen aus ihrem Team wollen Sie denn dort mit aufnehmen? Ausgelegt sind die Videosprechstunden natürlich ausgelegt, dass Patienten sich dort an Psychotherapeuten und Ärzte wenden können. Ein/e MFA Rolle ist dort erst einmal nicht direkt vorgesehen.
Beantwortet von (4.1k Punkte)
0 Punkte
Angestellte Therapeuten haben keine LANR. Da dies aber ein Pflichtfeld ist, kann ich weitere nicht-ärztliche Nutzer nicht hinzufügen.

Für uns in der Sozialpädiatrie wäre durch das interdisziplinäre Arbeiten im Team hilfreich, wenn viele Mitarbeiter per Video erreichbar wären. Besonders die MFA zur Patienten-Neuanmeldung. Das ist persönlicher als ein Telefonkontakt.

Schon mit dem Verzicht auf die LANR als Pflichtfeld und die Möglichkeit der freien Berufsbezeichnung wäre uns sehr geholfen.
10,156 Beiträge
16,396 Antworten
25,911 Kommentare
4,792 Nutzer