Hallo,

welche Homepagedesigner nutzen andere Tomedonutzer? V.a. im Zusammenhang mit geplanter Online-Terminvergabe.

Weiß
Gefragt von (890 Punkte)
0 Punkte

3 Antworten

Hallo Herr Weiß,

für den Fall, dass mit "Homepagedesigner" Programme gemeint sind, ich arbeite mit Adobe Muse, InDesign und Dreamweaver.

Den Kalender habe ich mir noch nicht tiefergehend angeschaut, ggf. komme ich am WE dazu, unsere HP fertig zu machen.

J.Seidel
Beantwortet von (1.3k Punkte)
0 Punkte
Wenn sie die Firma Homepagedesigner meinen kann ich http://www.funckgroup.com empfehlen, kenne ihn persönlich. Wenn man Paralax und die Homepage auf allen Geräten korrekt dargestellt haben möchte ist denke ich DIY nicht angebracht.
Beantwortet von (39.1k Punkte)
0 Punkte
Wir benutzten (www.punctum-medico.de) ein Wordpress Blog (einfach über einen Anbieter einrichten) und ein entsprechendes Thema (hier avada).

Ist einfach selbst zu administrieren, für uns lohnt das bei wechselnden Inhalten.. Gerne mehr Infos hier, falls gewünscht. Das Avada Thema ist auch "responsive design" und Paralax geht auch.
Beantwortet von (4.5k Punkte)
0 Punkte
Gefällt mir sehr gut die Seite. Habe lange nichts mehr mit Wordpress gemacht, aber Avada sieht wirklich interessant aus, scheint sehr viele Möglichkeiten zu bieten. Werde ich mir auf jeden Fall mal genauer anschauen - vielen Dank für den Hinweis.
Ja, mir auch, werde mir da auch mal ansehen. Vielen Dank.
http://wearnhardt.com/why-you-should-avoid-avada/

Haben sie von diesem Negativbericht irgendwas selbst erlebt?
Wo wir gerade bei WP sind. Pinboard Theme ist auch nett für solche Sachen, ein Beispiel wäre https://www.onedesigns.com/wordpress-themes/pinboard dort ist es logischerweise nicht auf ein Praxisthema getrimmt. Das Thema hat den Vorteil, dass man via CSS die Thema Einstellungen "übersteuern" kann. Somit sind wirklich alle Elemente auf der Page ansprechbar.
Nein, ich betreue 3 verschiedene sites und habe kein Problem.
6,472 Beiträge
10,968 Antworten
14,738 Kommentare
2,583 Nutzer