Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Uns ist im laufenden Quartal aufgefallen, dass bei HzV-Patienten die GU Ziffer vom HzV Schein nicht ins Früherkennungsmodul übernommen wird, obwohl die Ziffern und auch sonstige Vorgaben identisch sind. Wir tragen das aktuelle Datum nun von Hand ein, das ist aber natürlich auch nicht Sinn und Zweck der Sache.

Gibt es eine Lösung für unser Problem?

Viele Grüße

Damaris Schneider
Gefragt von (1.6k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Momentan gibt es da leider keine Lösung. Der Wunsch ist aber als ticket aufgenommen und wird demnächst folgendermaßen umgesetzt werden:

Im Früherkennungsmodul (Verwaltung) besteht ja für den Admin schon die Möglichkeit GOÄ-Ziffern (und abweichende EBM-Ziffern) als Früherkennungsziffern zu kennzeichen. Wir werden dort zusätzlich die Möglichkeit schaffen, HZV-Ziffern als Früherkennungsziffern anzugeben.
Beantwortet von (34.2k Punkte)
0 Punkte
5,545 Beiträge
9,762 Antworten
12,538 Kommentare
2,276 Nutzer