87 Aufrufe
Uns ist im laufenden Quartal aufgefallen, dass bei HzV-Patienten die GU Ziffer vom HzV Schein nicht ins Früherkennungsmodul übernommen wird, obwohl die Ziffern und auch sonstige Vorgaben identisch sind. Wir tragen das aktuelle Datum nun von Hand ein, das ist aber natürlich auch nicht Sinn und Zweck der Sache.

Gibt es eine Lösung für unser Problem?

Viele Grüße

Damaris Schneider
Gefragt von (1.3k Punkte) | 87 Aufrufe
0 Punkte

1 Antwort

Momentan gibt es da leider keine Lösung. Der Wunsch ist aber als ticket aufgenommen und wird demnächst folgendermaßen umgesetzt werden:

Im Früherkennungsmodul (Verwaltung) besteht ja für den Admin schon die Möglichkeit GOÄ-Ziffern (und abweichende EBM-Ziffern) als Früherkennungsziffern zu kennzeichen. Wir werden dort zusätzlich die Möglichkeit schaffen, HZV-Ziffern als Früherkennungsziffern anzugeben.
Beantwortet von (31.7k Punkte)
0 Punkte
4,827 Beiträge
8,544 Antworten
10,840 Kommentare
1,947 Nutzer