Wir haben für die Abrechnung der IVOM Injektionen 8 Abrechungsgruppen, 5 Medikamente, 6 Diagnosegruppen, teilweise andere Ziffern für R Auge und L Auge. Dh grob 480 verschiedene Abrechnungen - teilweise sind die Ziffern bei einigen Kassen auch identisch. Um die Abrechnung zu automatisieren möchte ich gern aus dem OP Eintrag, in dem Seite, Vertrag (Abrechnungsgruppe), Medikament etc stehen die Ziffer(n) generieren. Um nicht 480 (es sind etwas weniger, da einige doppelt vorkommen) Aktionskettenbedingungen definieren zu müssen, würde ich am liebsten die Aktionskette in einer hinterlegten Tabelle abgleichen lassen welcher Fall vorliegt und die Ziffer eintragen lassen.

Also zb

R Auge, IvomIV Vertrag, AOK, Avastin bei DRP -> Ziffer 91481.

L Auge, IvomIV, Barmer, Lucentis bei AMD-> 90014 +  91441L.

Leider bin ich in der Umsetzung nicht so versiert. Gibt es da eine Idee?
Gefragt von (480 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Sehr geehrter Herr Reinking,

wenn bei den 480 Optionen keine Regelmässigkeiten existieren, müssen Sie leider alle Ziffernvorschläge so implementieren. Bei diesem logischen Problem kann tomedo nicht helfen. Wenn es aber Regeln gibt, dann müssen Sie diese herausfinden (das hat noch nichts mit tomedo zu tun) - evtl sind es eine handvoll - und diese dann in tomedo umsetzen
Beantwortet von (62.3k Punkte)
+1 Punkt
10,499 Beiträge
16,898 Antworten
27,175 Kommentare
5,017 Nutzer