Liebe Tomedianer,

 

ich nutze zwei Möglichkeiten eines Benutzerwechsels:

1) Shortcut CMD + N

2) Klick in das Feld Benutzer

Daraufhin muss in beiden Fällen bekanntlich das Nutzerkürzel und das Passwort eingegeben werden.

Während bei 1) zum Zeilenwechsel nach Eingabe des Nutzerkürzels die TAB-Taste gedrückt werden muss, um in die Passwortzeile zu kommen, springt bei 2) nach Eingabe des Nutzerkürzels beim automatischen Wechsel zum Anmeldefenster der Cursor automatisch in die Passwortzeile.

Es sind jetzt fast 4,5 Jahre vergangen, bis ich aus dem Status wiederholter Verwirrung zu dieser Erkenntnis kam. Davor gab es ungezählte frustrane Anmeldeversuche. Teilweise mit im Klartext sichtbarem Passwort in der Nutzerzeile wenn ich an der falschen Stelle den TAB weg gelassen hatte. Oder mit einem fehlerhaften Anmeldeversuch wenn ich an der falschen Stelle den TAB genutzt hatte.

Ist das Absicht von Tomedo? Oder soll ich einfach im Kopf frisch und flexibel bleiben?

 

Viele Grüße aus Berlin
Gefragt von (990 Punkte)
0 Punkte
Hallo Herr Zwiesigk!

Ich finde eigentlich alles logisch:

- wenn sie mit Methode 2 das Nutzerkürzel schon eingegeben haben, brauchen Sie ja nur noch das PW und dann steht der Cursor schon da wo er hin soll.

- Mit Methode 1 steht der Cursor im Feld "Kürzel", das geben Sie ein und dann müssen sie mit Tab weiterschalten ins Feld "PW".

Wie sollte man das anders lösen ohne überflüssige Klicks oder Tasten zu verlangen?

Bei uns ist vereinbart, dass jede*r sich beim Verlassen des Rechners mit CMD-N abmeldet (das ist auch aus Datenschutzgründen sinnvoll). Dann ist der Anmeldevorgang immer gleich ...
Ihr Vorgehen Herr Cepin werde ich jetzt auch mal umsetzen :)

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um den Beitrag zu beantworten.

8,778 Beiträge
14,482 Antworten
21,474 Kommentare
3,798 Nutzer