Die Diskussion zu dem oben angegebenen Thema interessiert im Zusammenhang mit Aktionsketten sicherlich mehrere deshalb habe ich hier einen neuen Beitrag erstellt.

Wir wollen das Pferd nicht von hinten aufzäumen, deshalb fange ich von vorne an.

Jeder hat bereits Aktionsketten oder auch nur einfache Formularaufrufe, die man unter bestimmten Bedingungen starten möchte. manche belegen sich dafür die mnüzeile, die dann schnell unübersichtlich wird.

Beispiel Sonographie Aorta:

Daneben haben Sie noch andere Sonographien, die so ähnlich aufgebaut sind.

Jetzt definieren Sie eine Bedingungen für jede Aktionskette.

Für die Aorta definieren Sie als Bedingung, wenn im Karteieintrag Sprechstunde „SPR“ Aorta steht.

Das Gleiche machen Sie für alle übrigen Sonographien.

Aktionsketten und Bedingungen fassen Sie in eine Aktionskette zusammen, die nennen wir „Alle Sonographien“

 

Nun erstellen Sie den CustomKarteieintrag „Sprechstunde“. Das ist ein ganz simpler CustomKarteieintrag ohne jegliche Intelligenz. (Beispiel im Tauschcenter).

Der erzeugt mit jedem angeklickten Kontrollkästchen oder Auswahlfeld einen definierten Texteintrag im Karteieintrag „SPR“. Diese Einträge dienen lediglich als Aktionskettenbedingung und damit als Auslöser für Aktionsketten.

Die Aktionskette Sprechstunde sieht bei mir folgendermaßen aus. Zuerst öffnet sich der Karteieintrag „SPR“ mit dem CustomKarteieintrag. Sobald man den verläßt, werden die zusammengefassten Aktionskettenbedingungen gestartet und zwar in der angegebenen Reihenfolge. Bei mir zuerst alle Untersuchungen, danach alle Sonographien usw.

 

Tomedo arbeitet zuerst die einzelnen Karteieinträge danach die Aktionskettenbedingungen und zwar in der dargestellten Reihenfolge ab.

Auf diese Weise kann man aus einer Aktionskette heraus weitere Aktionsketten kaskadenartig nacheinander ablaufen lassen. Hier ist es wichtig, dass niemals eine Aktionskettenbedingung in den späteren Aktionskettenbedingungen noch einmal auftaucht, weil man dann in eine Endlosschleife gerät. Aus diesem Grund empfiehlt es sich Aktionsketten zu bündeln, z.B. alle Behandlungen abrechen, alle Untersuchungen abrechnen usw..

Wenn man so verfährt, muss man anschließend an nur einer Stelle Änderungen vornehmen, anstatt in jeder betroffenen Aktionskette. Ich habe mir für die verschiedenen Aktionsketten Symbole als Vorzeichen gewählt damit ich einen besseren Überblick behalte.

Viel Spaß beim ausprobieren.

 

 

Gefragt von (31.7k Punkte)
Bearbeitet von
+5 Punkte
Schade, dass man immer nur einen Punkt vergeben kann :)

Tausen Dank für Ihre Mühe und echt aufwändige Bereitschaft, hier alles einzustellen und zu teilen.

CP

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um den Beitrag zu beantworten.

16,285 Beiträge
24,132 Antworten
42,581 Kommentare
12,396 Nutzer