Guten Tag,

in Hamburg gibt es an Stelle der RLV das ILB (individuelles Leisstungsbudget). Wie kann ich für uns einzelnen Ärzte die erbrachten Leistungen ohne extrabudgetäre Leistungen darstellen. Wir möchten wissen, wie die Verteilung der erbrachten Leistungen und damit die Überschreitung im ILB in der Praxis ist.

Mit freundlichen Grüßen

Dr.Sigrid Renz
Gefragt von (290 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Sehr geehrte Frau Renz,

 

ungeachtet der Namenkonventionen RLV/ILB können Sie sich im RLV-Fenster die Leistungen nach Ärzten gruppiert darstellen lassen.

Die KV-Hamburg markiert die budgetären Leistungen (d.h. zum ILB gehörend) in dem uns zur Verfügung stehenden elektronischen Katalog als "RLV". Demnach können Sie die RLV-Darstellung als ILB-Darstellung interpretieren.

Mit freundlichen Grüßen

 

David Schinkel

Beantwortet von (3k Punkte)
+1 Punkt
7,067 Beiträge
11,842 Antworten
16,267 Kommentare
2,861 Nutzer