Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen. Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Wir möchten für eine bestimmte Email-Adresse einen festen Schlüssel zur Entschlüsselung von PDFs per Mail vergeben. Wie gelingt dies? Bisher können PDFs aus der Karteikarte per Mail nur unverschlüsselt oder mit Geburtsdatum verschlüsselt verschickt werden.
Gefragt von (910 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Sehr geehrter Dr. Stephan-Odenthal,

in den Patienten-Informationen gibt es neben dem Email-Feld den Ver"Schlüssel"ungs-Button. Klicken Sie diesen an, können Sie im sich öffnenden Fenster per Freitext eine eigene Verschlüsselungsfolge eingeben (z.B. Geburtsdatum etc.) oder sich über den Rundpfeil eine indivdiduelle erzeugen lassen:

Beantwortet von (6.9k Punkte)
0 Punkte
Kann man nicht bei allen Patienten automatisch immer ein Passwort generieren lassen!??
Hallo Herr Dr. Sirfy,

in der Version 1.84 wird eingebaut das beim öffnen der Kartei automatisch einen Schlüssel generiert wird wenn man diese Option unter Admin->Praxisorganisation->Datenschutzeinstellungen aktiviert.

Beste Grüße

Max Seiler
Die beste Arztsoftware Deutschlands!
5,860 Beiträge
10,180 Antworten
13,336 Kommentare
2,402 Nutzer