Ich habe mir einen Datenbogen bei dem die Telefonnummerns, der Patienten Details ausgelesen werden.

Es gibt für die Telefonnummern die folgendes Kommandos:

$[ptel]$ und $[phandy]$ .

Ich würde aber gerne die Dienstliche Nummer und die Fax Nummer auslesen lassen.

$[pdienst]$ bzw $[pfax]$ funktionieren jedenfalls  nicht.

Unter der Kompletten Kommandoliste werden diese Nummern jedenfalls nicht augelistet.

Vielen Dank für die Hilfe.

Carsten Viefeld
Gefragt von (320 Punkte)
+1 Punkt

2 Antworten

Hallo Herr Viefeld,

Sie finden die Feldnamen unter den Komandos für Platzhalter:

Für das Fax lautet das Komando „$[patient_fax]“

Dann müsste es für die dienstlich. Rufnummer  eigentlich „$[patient_dienst]“

lauten. Das habe ich aber nicht im Verzeichnis gefunden.
Beantwortet von (13.9k Punkte)
0 Punkte
P.s.

Habe nochmal das Feld für die dienstl. Rufnummer geprüft. Das ist wohl wirklich vergessen worden. Dafür gibt es im Komandoverzeichnis keinen Platzhalter.

Das läßt sich ganz einfach überprüfen indem man einen Patientendatensätze mit den passenden Angaben aufruft un sich die ausgefüllten Beispielfelder anzeigen läßt. Unten rechts ist dann der Befehl für die Komandozeile.
Für die dienstliche Nummer eines Patienten gibt es tatsächlich noch keinen vorgefertigten Platzhalter. Sie können jedoch per keypath darauf zugreifen mit

$[&p.patientenDetails.kontaktdaten.telefon2]$
Beantwortet von (12.8k Punkte)
+1 Punkt
Vielen Dank

so hat es funktioniert.
9,163 Beiträge
15,024 Antworten
22,748 Kommentare
4,055 Nutzer