Die tomedo App liegt bei uns in einem extra Verzeichnis /tomedo_client im Benutzerordner. - Wir haben zusätzlich zum für alle Mitarbeiter zugänglichen Benutzer auch noch individuelle Benutzer für die einzelnen Ärzte angelegt, wo jeder seinen eigenen Passwort-Manager usw. starten kann.

Nun wäre es sehr nützlich, in diesem Benutzerkonto zB E-Mails in tomedo verschieben zu können oder E-Mails aus tomedo heraus schreiben zu können.

Wie kann das möglich gemacht werden? - Kann tomedo auch in ein für alle Benutzer des Computers zugängliches Verzeichnis gelegt werden?
Gefragt von (1.1k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Sehr geehrter Herr Fischer,

in dem Fall ist es am einfachsten sie machen sich für jeden MacNutzer eine Kopie der tomedo.app in dess Benutzer-Verzeichnis.

tomedo in ein Verzeichnis für alle zu tun birgt u.a. Probleme mit dem Update. Wir raten davon ab.

PS: aber Achtung: die Miete ist abhängig von der Anzahl der tomedo.app Nutzungen, nicht an der Anzahl der Macs.
Beantwortet von (52k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte
?Ginge das auch mit einem Alias der Original-App (da wäre das Update kein Problem)? gegebenfalls kann man ja auch nur die Original-App für die jeweiligen Benutzer extra freigeben?

Bobbel-Gruß aus dem sonnigen Süden

W. Krause
Sehr geehrter Herr Kause,

gleiche Antwort, da gleiches Problem... Es kann gehen, aber unser updater achtet nicht auf sowas ausgelegt und geht dann wahrscheinlich nicht.
Hallo Herr Krause!

Haben sie mal versucht, den Tomedo-Ordner für andere Benutzer freizugeben?

Edit:

Ich habe es gerade mal ausprobiert. Es funktioniert, allerdings verhält sich tomeodo dann wie nach einer kompletten Neuinstallation, d.h. sie müssen den Arbeitsplatz neu benennen, und am besten eine gespeichterte Arbeitsplatzkonfiguration wieder einspielen. Sie müssen auch vermutlich nach jedem Update die Freigabe erneuern

Ich weiß aber nicht, ob Zollsoft das dann als neue kostenpflichtige Instanz führt oder nicht.....
Hallo Herr Cepin,

vielen Dank für Ihre Antwort. Die Frage hat Kollege Fischer gestellt; da ich eine kleine Praxis (1 Chef-2 1/2 MFAs) führe, habe ich mit verschiedenen Benutzern etc keine Probleme. War nur eine "Bastel-Idee" meinerseits (Alias s.o.). Jenaer Praxis müßte das kompetenter beantworten können...

PS: die Freigabe (via cmd-i) eines Ordners kann über "geteilter Ordner" oder "Zugriffsrechte" machen. Welchen Weg haben Sie getestet (bei Zugriffsrechte muss man evt. das Rädchen "auf alle Unterobjekte anwenden" aktivieren)? Hatte ein ähnliches Problem bei meinem Mac daheim, der von mir und meiner Ehefrau auch privat (=extra Benutzer) genutzt wird. Die Zugriffsrechte müssen bei meinem Programm (MacKonto) nach jedem Update wieder neu eingerichtet werden.
Hallo Herr Krause!

Ja, den Originalpost hatte ich nicht mehr im Auge ;-)

Ich habe die Zugriffrechte manipuliert und über das Rädchen auf alle Unterobjektte ausgeweitet.

Können Sie das MacKonto nicht "für alle Benutzer" neu installieren?
Hallo Herr Cepin,

könnte gehen... (vielleicht sogar per drag-drop?) Zollsoft legt ja meines Wissens immer einen Standard-Benutzer-Ordner "Praxis" an; weiß nicht, ob man den einfach so ändern/umbennen/verschieben kann.
nein, "praxis" ist ja auch der Benutzer-Account. Und der tomedo-Ordner liegt im Home-Verzeichnis dieses Accounts. Und aus irgendeinem Grund nicht im Programme-Ordner. Warum, wurde schon mal erklärt, ich kann es aber nicht mehr erinnern.
9,163 Beiträge
15,024 Antworten
22,748 Kommentare
4,055 Nutzer