Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen. Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.

Beim Versuch, eine Videosprechstunde abzuhalten, kommt bei den Teilnehmern (sowohl verschiedene Patienten als auch bei uns) immer folgende Fehlermeldung nach erfolgreicher Anmeldung und erfolgreichem Betreten des Raums:

 

 

Dabei kann jeder Teilnehmer sich selbst, aber nicht das Gegenüber sehen. Die Chatfunktion funktioniert. Wie könenn wir diesen Fehler beheben?

Viele Grüße, PvB

Gefragt von (150 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

offenbar wird die Videosprechstunde von Ihrer Firewall blockiert; hier finden Sie die relevanten Einstellungen https://docs.pexip.com/rp_turn/rpturn_ports.htm

Beantwortet von (7k Punkte)
0 Punkte
5,898 Beiträge
10,214 Antworten
13,413 Kommentare
2,403 Nutzer