Seit neuestem sind wir in unserer Praxis Mitglied in einem ASV-Team. Laut KVNO muß für die Leistungen ein sperater Abrechnungsschein mit der ASV-Teamnummer angegeben werden. Wie wird dies in Tomedo angelegt? Hat schon jemand Erfahrungen mit der Abrechnung?
Gefragt von (910 Punkte)
+1 Punkt
Bitte vorher vom support das Modul 'ASV' freihschalten lassen. Das ist im Normalfall nicht aktiviert.

1 Antwort

Wir sind auch Mitglied in einem ASV Team und handhaben das so:

Ich habe für die ASV eine extra Betriebsstätte eingerichtet mit der TeamNr als BSNR. Dafür ist auch ein eigener Stempel erstellt.

Für den Patienten in der ASV wird für die ASV-Leistung dann ein extra Schein erstellt, der der 2. Betriebsstätte zugeordnet ist. Außerdem wird im Schein §116b angekreuzt.

Im Leistungsfenster muss dann drauf geachtet werden, dass als Betriebsstätte die ASV-Betriebsstätte angegeben ist sowie Leistungserbringer und abrechnender Arzt der 2. Betriebsstätte zugeordnet sind (gibt aber auch ne Fehlermeldung wenn nicht).

Zuindest in der RLV Übersicht werden die über diese ASV-Betriebsstätte erbrachten Leistungen als nicht mengenbegrenzt angezeigt.

Ob unsere KVN das so akzeptiert, weiss ich noch nicht, da wir erst seit diesem Quartal ASV-Teammitglied sind. Telefonisch konnte mir da auch keiner weiterhelfen aber müsste eigtl. so gehen.

An die Entwickler: es wäre schön, wenn man verschiedenen Betriebsstätten verschiedene Fensterfarben zuordnen könnte

Gruß
LM
Beantwortet von (170 Punkte)
0 Punkte
6,123 Beiträge
10,512 Antworten
13,919 Kommentare
2,509 Nutzer