Hallo,

bitte um Kurze Info welche Ports inkl. der zugehörigen Protokolle Tomedo für eine VPN Anbindung benötigt. Wir müssten diese auf der Firewall freischalten.

Vielen Dank und herzliche Grüße

M. Fischer
Gefragt von (170 Punkte)
–1 Punkt

1 Antwort


Hallo nach München,

VPN ist eine Verbindung, die einen Tunnel aufbaut, dieser geht von einem Gerät ausserhalb der Praxis, durch die Firewall des Routers in die Praxis. Somit müssen nicht für tomedo sondern für die VPN Verbindung spezifische Ports in der Firewall freigeschaltet werden. Hier die Protokolle und Ports:

IPSec VPN

Protokolle: IKE, ESP, NAT-Traversal
Ports: 500/UDP (IKE), 4500/UDP (NAT-Traversal)

SSL VPN

Protokolle: SSL, TLS
Ports: Standard 1194/UDP; Kann aber fast jeden freien Port und auch das Protokoll TCP nutzen.

L2TP VPN

Protokolle: L2TP
Ports: 1701/UDP

Es gibt von PPTP VPN, das ist aber extrem unsicher, darum raten wir davon explizit ab.

Mit bestem Gruß

Axel Tubbesing
tubbeTEC GmbH - Hamburg

 

 

 

 

   
   
Beantwortet von (2.4k Punkte)
0 Punkte
6,060 Beiträge
10,415 Antworten
13,801 Kommentare
2,487 Nutzer