Seit einem Update erscheint bei den Laborscheinen nun auch das alte Datum und die Abnahmezeit, ebenso die Laborziffer.

Man kann zwar das Datum aktualisieren, muss aber immer wieder die Laborziffer rauslöschen.

Unser Praxisablauf ist so organisiert, dass wir die Laborzettel oft schon Wochen und Tage vorher erstellen, d.h. ich muss immer wieder diese Felder per Hand löschen - für uns war es voher besser, dass diese Daten bei "wie letztes" nicht übernommen wurden.

Könnte man das zusätzlich umsetzen, dass die Felder bei Bedarf leer bleiben?

Gefragt von (1.5k Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Sie können in den tomedo Einstellungen festlegen, ob die Anforderungs-Ident vorbefüllt werden soll oder nicht:

 

Beantwortet von (7.1k Punkte)
0 Punkte
Ich kann das Problem für das Muster 10A (... Laborgemeinschaft) reproduzieren. Bei Muster 10 kann ich das Problem nicht nachvollziehen. Nutzen Sie das Muster 10 (Formular->KV->Laborüberweisung->Laborüberweisung) oder Muster 10A (Formular->KV->Laborüberweisung->Laborüberweisung Laborgem.) oder ein ganz anderes Formular aus der Liste Formular->Andere->Laborüberweisung?
Beantwortet von (35.9k Punkte)
0 Punkte
Hallo,

danke für die Info mit dem Häkchen - habe es jetzt gesetzt

Bei Muster 10 wird nun nichts mehr eingetragen

Bei Muster 10A ist es weiterhin so wie oben beschrieben .... ich nutze die KV-Muster, wie sie sie oben beschrieben haben - kein anderes oder eigenes Formular)
Für 10A wird es in v1.79.0.2 gefixt.
6,072 Beiträge
10,434 Antworten
13,823 Kommentare
2,495 Nutzer