1 Aufruf
Hallo!

Da bei der Konvertierung anscheinend etwas schiefgelaufen ist, sind einige Dauerdiagnosen mit dem Zusatz A übernommen worden. Da dies zu Problemem führt wollte ich wissen, ob man Dauerdiagnosen identifiziern kann oder ob es eine Möglichkeit gibt, diese via Skript oder ähnlichem in den Zusatz G umzuwandeln.

Grüße J. Stößel
Gefragt von (680 Punkte) | 1 Aufruf
0 Punkte

1 Antwort

Die betroffenen Diagnosen lassen sich (zumindest als Vorkommen auf KV-Scheinen) vermutlich per Statistik 'EBM-Diagnosen' finden.

Wenn gewünscht können wir auch per SQL-Skript alle Dauerdiagnosen mit Zusatz A auf G setzen. Das komplizierteste daran wird vermutloch sein, auch den entsprechenden Text 'Auschluss' oder 'Auschluss von' aus den betroffenen Diagnosefreitexten zu entfernen. Kontaktieren Sie dazu bitte den support.
Beantwortet von (29.7k Punkte)
0 Punkte
4,452 Beiträge
7,916 Antworten
9,978 Kommentare
1,874 Nutzer