Nach dem letzten Update erscheint immer beim Starten von Tomedo "14% der Impfausweise sind als unvollständig abgelegt". Dann startet Tomedo komplett neu und man muss sich wieder neu anmelden ... :-((

Kann mir jemand etwas dazu sagen? Und wie kann ich diese 14 % finden ohne alle Ausweise durchschauen zu müssen???

Danke für alle Antworten.
Gefragt von (490 Punkte)
+2 Punkte
Guten Tag

Diese Impfdoc Anzeige haben wir auch, ich kann auch nichts damit anfangen. Ich bestätige das mit O.K., verstehe aber den Sinn nicht.

Aber Neustarten müssen wir (bisher) Tomedo nicht.

C. Özmen

1 Antwort

Bitte schauen Sie einmal in die Patientenlisten unter dem Menüpunkt "Statistik". Rechts lassen sich stark erweiterte Suchfelder aufklappen (rote Markierung - die Funktion ist etwas versteckt...) :

Wählen Sie unten "unvollständig", so sehen Sie alle Patienten mit unvollständig übertragenem Papier-Impfpass. Doppelclick auf ein Ergebnis führt nun zum Impfstatus dieses Patienten, Click auf "Patientenlisten" bringt Sie wieder zurück zu den Suchergebnissen.

Die fragliche Warnung mit den 14 Prozent soll ausreichende Vollständigkeit der erfassten Daten, und somit statistische Nutzbarkeit sicherstellen. Sie ist aber seither geändert, so dass sie wieder weniger aufdringlich ist - indem sie nur beim expliziten Aufruf von ImpfDocNE kommt, und nicht etwa gleich beim Start von Tomedo... Bitte geben Sie aber nochmals Bescheid, falls das anders sein sollte.

Beantwortet von (660 Punkte)
0 Punkte
6,436 Beiträge
10,929 Antworten
14,653 Kommentare
2,580 Nutzer