Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen. Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Wie kann ich einen Warnhinweis aktivieren, der mir beim Eintrag von  EBM Ziffern eine Überschreitung der Häufigkeitsbegrenzung pro Quartal oder Krankheitsfall anzeigt?

z.B. bei Ziffer 35150 (4 mal) oder 35151(6 mal)

MfG

Jochen Starke
Gefragt von (390 Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Lieber Herr Starke,

vielleicht können Sie die Lösung mit Patientenmarkern realisieren. Die "Warnung" wäre dann aber erst beim Öffnen der Akte zu sehen. Viele Grüße

Martin Kötzing
Beantwortet von (7.3k Punkte)
0 Punkte
Danke für die Antwort Frau Kötzing,

aber was ist ein Patientenmarker und wie richtet man den ein?

 

J. Starke
Die Marker sind kleine Hinweis-Bilder welcher über das Patientenbild gelegt werden, sofern bestimmte Bedingungen erfüllt sind oder diese manuell gesetzt wurden.

Sie finden die Verwaltung dafür unter Admin>Praxisorganisation>Marker.

Dort gibt es unten rechts auch ein ?-Button, der Sie zur entspr. Handbuchseite führt.
Ich beziehe mich hier nur auf die Ziffer 35150.

Für die Ziffer 35150 ist bereits eine solche Regel im elektronischen EBM-Katalog der KV Berlin hinterlegt. Allerdings ist diese nicht altersspezifisch (für unter 21-jährige darf man ja 6 statt 4 mal pro Krankheitsfall abrechnen) und listet als Obergrenze eine 8 auf. Sie sollten die Meldung also erhalten, wenn Sie mehr als 8 Leistungen dokumentieren.

Wir setzen uns dazu mit der KBV/KV-Berlin in Verbindung.
Beantwortet von (34.8k Punkte)
0 Punkte
5,861 Beiträge
10,181 Antworten
13,337 Kommentare
2,402 Nutzer