Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
In den Statistiken wäre es schön, individueller und ausfürlicher zu filtern, ohne Programmierkenntnisse: Auswahl Karteityp/Karteitext/Leistungsziffer sowie Form der Verknüpfung. Z.B. vergessen wir - da bisher wohl keine Verknüpfung von Doku mit Leistungsziffer immer wieder die 01732 für den Check abzurechnen. Da wäre es schön die Patienten zu selektieren, die in der Laboranforderung "prävebtiv" haben, aber keinen Leistungseintrag 01732. Habe bisher keinen Modus gefunden.

Dr. Thomas Rothe
Gefragt von (890 Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte

1 Antwort

Inzwischen haben Sie das vielleicht selbst herausgefunden oder sich von unserem Support helfen lassen, aber diese Frage ist glaube ich für viele Ärzte relevant jetzt zum Quartalsende.

1. Verknüpfung von Doku mit Leistungsziffer: Dies geht über die Karteiketten (konfigurierbar unter Admin->Karteiketten)

2. Statistik aller Patienten, die in diesem Quartal Laboranforderung, die "präventiv" enhält, haben, aber keine Leistung 01732 auf dem Schein:

Menüpunkt Verwaltung->Statistiken (oder Alt-Cmd-S), dann Allg. Abfragen, dann Formulare (Laboraufträge fallen unter Formulare; wenn Sie nach bestimmten Karteidokumentationen suchen, für die keine entsprechende Leistungsziffer im Schein ist, dann stattdessen Karteieintrag wählen). Quartal auswählen und Text enthält präventiv eintragen:

Jetzt auf Ausführen klicken. In der Ergebnisliste auf Optionen klicken und Neue Liste erstellen->KV-Scheine für Patienten auswählen:

Jetzt erscheint eine Ergebnisliste, die alle Scheine aller Patienten anzeigt, die einen präventiv-Laborauftrag im ausgewählten Quartal hatten. Diese müssen Sie nun nur noch nach "Leistungen enthält nicht 01732" filtern (unten rechts auf Plus klicken und die entsprechenden Filterungen tätigen). Außerdem noch veraltete Scheine ausschließen, z.B. durch Filtern nach "erstellt_am > 1.7.2015"; siehe Bild:

Diese Filterung können Sie sich übrigens für die Zukunft abspeichern durch Klick auf den v-Button rechts oben neben "Eigene Filterung".

 

Beantwortet von (14.4k Punkte)
0 Punkte
5,548 Beiträge
9,768 Antworten
12,547 Kommentare
2,277 Nutzer