41 Aufrufe

kleiner Hinweis für den OTK:

in den Default Einstellungen ist der Text : "Hier klicken um den Termin zu Stornieren" sehr sehr prominent dargestellt. Das hat dazu geführt, dass über 80% den Link geklickt hatten. Daher war die Stornierungsrate sehr hoch. Ich denke viele haben nicht richtig gelesen und gemeint Sie müssen den Termin "bestätigen"

Als wir den Link an das Ende der Email gelegt hatten und den Termin mit Uhrzeit und Datum prominent gemacht hatten, war die Stornierungsquote auf <5% gefallen!

LG

Mauch

 

Gefragt von (990 Punkte) | 41 Aufrufe
0 Punkte

1 Antwort

Zur Anmerkung an alle interessierten Leser (Das ist nicht als eine Kritik an Herr Dr. Mauchs Bemerkung zu sehen). Wenn der Patient in der erhaltenen Email auf den stornieren Link klickt wird nicht sofort storniert sonder es kommen diese Interaktionen:

Seite1:

Seite2:

Seite3:

Und man bekommt dann noch eine Stornierungsemail:

 

Beantwortet von (34.8k Punkte)
0 Punkte

es gibt ja den Spruch "The user is always right"

Ich wollte ja nur das Ergebnis meines "Mini-Usability-Test" mitteilen ;-)

Ich finde eine Reduktion der Stornierungen von >80% auf <5% nicht so schlecht.

P.S. Das Problem ist ja nicht das es nicht korrekt wäre - das Problem ist, dass viele Patienten nicht mehr richtig lesen und zu oft einfach klicken.... Das Ziel des OTK ist ja nicht die Stornierung sondern die Buchung

Spannend... Vielleicht ist vielen Patienten auch der Begriff "stornieren" nicht geläufig und sie klicken sich durch die drei Links brav durch weil sie denken dass das "bestätigen" bedeutet. Wir können ja stattdessen "absagen" schreiben (und wie vorgeschlagen das ans Ende setzen).
4,784 Beiträge
8,471 Antworten
10,722 Kommentare
1,942 Nutzer