Hallo,

wir haben nun die Videosprechstunde in unser Angebot aufgenommen und möchten dies auch weiter ausbauen. Allerdings haben wir festgestellt, dass solche Termine in der laufenden Sprechstunde gerne "untergehen", d.h. das in dem Wust der physisch anwesenden Pat. dann der VSS-Termin praktisch vergessen wird. Wir handhaben das jetzt so, dass wir uns für jeden vergebenen VSS Termin gleich eine Benachrichtigung 10 Minuten vor dem Termin schreiben.

Frage: kann man das automatisieren, i.S. einer Aktionskette, so dass automatisch bei Vergabe eines VSS-Termins eine Benachrichtigung erstellt wird?
Gefragt von (2k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Um die Videosprechstunde mal wieder etwas nach oben zu bringen... Ich kann mit dem jetzigen workflow der Viedeosprechstunde auch noch nichts anfangen. Was haben andere Praxen bisher für Erfahrungen gesammelt? Wie ist die Priorisierung bei zollsoft, wird sich da was tun, oder ist das Interesse einfach noch zu gering?
Beantwortet von (4k Punkte)
0 Punkte
8,039 Beiträge
13,415 Antworten
19,198 Kommentare
3,368 Nutzer