Liebes Forum,

seit einigen Tagen haben wir massive Probleme mit unserer Datensicherung auf die externen FP, der Mac Mini hängt an die Plattenbenennung ständig fortlaufend numerische Suffixe an, heute leider derart, dass weder die automatische noch die manuelle Sicherung funktionieren. Kennt jemand das Problem oder hat Lösungsvorschläge?

Danke schon mal

LG Susanne Maria Link
Gefragt von (180 Punkte)
0 Punkte
Rechner ausschalten und wieder einschalten könnte helfen, schon probiert?

1 Antwort

Die Nummern werden erzeugt, weil der Rechner der Meinung ist, dass die vorherige angsteckte Platte noch vorhanden ist. Somit kann der ursprüngliche Name nicht benutzt werden. Eventuell hilft es, die Platten vor dem Abziehen immer erst korrekt im Betriebssystem auszuwerfen.
Beantwortet von (33.6k Punkte)
0 Punkte
Ich hatte das auch ständig mit einer Platte keine Ahnung wieso, sie war immer gemountet. Vielleicht Wackelkontakt von diesen komischen breiten dünnen USB steckern. Wie wäre es wenn Tomedo als Backup auch statt Backup1 Backup1_0 bis Backup1_9 akzeptiert wenn man in den Servertools Backup1* eingibt?
Danke für euren Input, ich mogel mich jetzt gerade mit tgl neuem bennen durch, längerfristig, braucht man evtl doch ein NAS,

VG Susanne
5,339 Beiträge
9,459 Antworten
12,069 Kommentare
2,110 Nutzer