Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen. Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.

Hallo

Ich habe am WoE ein MacOS-Update gemacht. Seitdem springen bei mir die Parallels-Bildschirme anders, als vorher. Ich finde keine Lösung online. Kann mir jemand helfen?

Ich habe auf meinem MacBook-Bildschirm mein tomedo laufen.

Links von mir steht ein externer Monitor da läuft Oehm&Rehbein (Röntgen) drauf.

Ich wechsele (bisher) auf meinem MacBook-Bildschirm mit Ctrl + Pfeil rechts/links zu Windows (nutze dafür Parallels), damit ich dort diktieren (Dragon unter Windows) kann.

Neu: Wenn ich Ctrl + Pfeil rechts/links drücke wechselt auch der externe Monitor mit (wird dann aber dunkel). Problem dabei ist, dass ich ja beim Diktieren auf die z.B. MRT-BIlder schauen muss. Die sind momentan aber weg, weil sie mit «wechseln».

Hat jemand eine Idee, wie ich das abstellen kann?

Sorry für diese non-tomedo-Frage ... DANKE!

Gefragt von (1.8k Punkte)
+1 Punkt

1 Antwort

Hat das evtl mit den "Schreibtischen" zu tun? Mac OS bietet ja an, mehrere Schreibtische zu definieren. Vielleicht ist da etwas mit der Zuordnung durcheinander gekommen.

Ich benutze Parallels auf dem iMac, nur der eine Monitor und switche die Programme primär mit horizontalem Wisch auf der Maus, Propeller-Tab alternativ.
Beantwortet von (13k Punkte)
0 Punkte
Ich habe nur 1 Schreibtisch definiert .... Und das ist der gleiche wie vor dem MacOS-Update. Es wird mir das Parallels als zweiter Schreibtisch angezeigt, aber das war vorher auch schon so.
Können Sie nicht den 2. Paralles-Schreibtisch auf den ext. Monitor verschieben?
Liegt scheinbar nicht am Parallels, sondern am Umschalten zwischen den Desktops. Hier nächstes Forum angezapft:

https://discussions.apple.com/message/33562861#33562861

:-)))
So: Nach 7 x Neustart hat sich das Problem mittlerweile von alleine gelöst. Es geht wieder. Heaven knows ....
Tja, der Mac ist halt auch nur ein Computer ;-)
5,858 Beiträge
10,176 Antworten
13,336 Kommentare
2,402 Nutzer