146 Aufrufe
Ist es möglich im Patientenauswahlfenster die Patienten entsprechend ihrer Versicherung farbig zu markieren (rot = KVK noch nicht eingelesen, blau = privat, grün=HZV, schwarz = Kassen versichert), damit wir bei der Terminvergabe die Patienten den unterschiedlichen Ärzten direkt besser zuordnen können?
Gefragt von (350 Punkte) | 146 Aufrufe
0 Punkte

1 Antwort

Ich nehme an, sie meinen die Patientensuche: Dies ist leider technisch nicht möglich, da für die Entscheidung, in welcher Farbe ein Patient dargestellt wird, immer alle Daten des Patienten (gesteckte Karten, offene Schein, HZV-Teilnahmen) ausgewertet werden müssten. Dies würde die Geschwindigkeit bei der Patientensuche auf ein unerträgliches Maß verlangsamen.
Beantwortet von (31.7k Punkte)
0 Punkte
4,808 Beiträge
8,510 Antworten
10,797 Kommentare
1,947 Nutzer