macOS-BETA-UPDATES BITTE NICHT AUF PRODUKTIVSYSTEMEN EINSPIELEN
Alle Hinweise und Informationen finden Sie unter folgendem Link.
Ich möchte eine fortlaufende Nummer in einem CKE generieren. Mit dem Briefkommando "$[laufendeNummer]$" funktioniert es nicht in der Weise wie ich es mir vorstelle. Ich möchte eine wirklich fortlaufende Zahl erstellen, ähnlich wie bei den Privatrechnungen. Hat jemand eine Idee?

LG Mario Koopmann
Gefragt in Frage von (960 Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Sehr geehrter Herr Koopmann,

sie müssen noch einen identifier mit angeben, damit Sie in dem Feld dann einen eigenen "Nummernkreis" haben.
Beantwortet von (84.5k Punkte)
+1 Punkt

Moin Herr Koopmann,

fortlaufende Nummern erhalten Sie mit dem c-Kommando:

$[c CKE_Kürzel ]$  

Ein Zahlenfeld mit dieser Vorbefüllung zeigt die Anzahl der entsprechenden Karteieinträge an.

Beantwortet von (32.7k Punkte)
0 Punkte
Moin Herr Klaproth,

vielen Dank für den Tipp.

LG
Moin Herr Klaproth,

haben Sie auch einen Tipp, wie ich diese lästigen Kommata der Mehrfachauswahlfeldern aus den CKE entferne?
Ja,

Die Trennung definieren Sie mit KOMMA_UND. Stattdessen müßte es LEERZEICHEN heißen oder LEERSTRICH_LEER etc. Finden Sie im Handbuch.
Moin Herr Klaproth,

ich suche nach einem Briefkommando, das mir die Gesamtanzahl eines bestimmten CKE-Types angibt. Nicht bezogen auf einen Patienten oder eine Kartei, sondern bezogen auf alle, jemals durchgeführten Vorgänge, also eine fortlaufende Zahl aller jemals angelegten Karteieinträge eines Types... Der Hintergrund ist, dass ich eine fortlaufende Zahl an bestimmten Sterilisationsvorgängen zählen und abbilden möchte. Also eine Art Identifikationsnummer für die Sterilisation einer Optik...

Haben Sie da eine Idee?

LG Mario Koopmann

Vielen Dank Herr Klaproth,

mein CKE-Eintrag sieht folgendermaßen aus. 

 

Ich suche nach einer Möglichkeit, wie ich in innerhalb eines CKE auf die störenden Kommata verzichten kann...

Bin zwar nicht Herr Klaproth :-)

aber warum nicht das c-Kommando nutzen? Wenn es um die Anzahl der Karteieinträge eine Karteieintragtyps geht sollte es genau das richtige sein...
Hallo Herrr Koopmann,

wenn sie die ausgewählten Werte aus dem Variablefeld KW_V_R in einem zusammengesetzten Textfeld ohne Trennzeichen und nur mit Leerzeichen anzeigen möchten geht es damit:

$($[KW_V_R]$,LEERZEICHEN_BEGIN""_ENDE"")$

Die Anzahl der karteieinträge machen Sie wie oben gezeigt mit dem c-Kommando für CKE-Kürzel setzen Sie das Kürzel des CustomKarteieintrags.

Hallo Herr Klaproth, vielen Dank für die Hilfe. Vielleicht habe ich mich umständlich ausgedrückt.

Das Kommando $[c CKE_Kürzel ]$ liefert doch die Anzahl eines bestimmten Karteieintragstyps innerhalb einer Kartei, also eines Patienten. Ich suche nach einem Kommando, das patientenübergreifend eine fortlaufende Zahl generiert. 

Also Patient x hat in dem CKE die Nummer 1, Patient y bekommt in seinem CKE die Nummer 2, etc.. 

Dazu müsste eine Stadtik her, wie sie dann die laufende Zahl kriegen weiß ich nicht
Hallo Herr Koopmann,

bitte beachten Sie den Kommentar von meinem Kollegen oben. Sie können $[fortlaufendeNummer meinEigenensKuerzel]$ verwenden. Dann wird jedes Mal, wenn Sie in tomedo diesen Befehl (mit "meinEigenesKuerzel") verwenden, der Zähler hochgesetzt.
Vielen Dank an alle.

Es hat geklappt.

LG
16,487 Beiträge
24,360 Antworten
42,989 Kommentare
13,053 Nutzer