Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Klickt man auf das Bearbeiten wenn die Maus über dem Patientenbild liegt erwartet man als bearbeiten zoom und verschieben des Bildes und nicht das Einschalten der Kamera. Ich werde sicher nicht den Imac durch die Gegend schieben um damit eine Patientenbild zu schiessen. Zur kontrolle der eigenen Frisur oder ob noch Marmelade/Nutella  am Mund ist, dafür reicht es natürlich aus.
Gefragt von (38.7k Punkte)
0 Punkte
Vorschlag mit dem Scrollrad/Scrollfunktion zoomen und verschieben geklickt halten.

2 Antworten

Es wird genau das Gleiche gemacht wir bei der Kontakte.app. Auf bearbeiten klicken und Foto machen.

Wenn Sie den Imac nicht zum Patienten schieben wollen, wieso nicht eine externe Kamera?
Beantwortet von (37.9k Punkte)
0 Punkte
Auch das ist eher ein Luxusproblem ... aber ich gebe zu, dass es mich auch schon irritiert hat. Aber damit kann ich leben.
Im Kontakte App steht mit Sicherheit kein Bearbeiten worauf die Cam angeht. Klickt man auf bearbeiten sollte genau eines passieren, halten Sie sich fest, jetzt wird’s abgefahren: man sollte das Bild bearbeiten können (zoom, Ausschnitt verschieben).
Wenn kein Bild da ist dürfen Sie "mit integrierter Kamera aufnehmen" mouseover einblenden und mit der Imac Kamera aufnehmen. Aber keinesfalls bearbeiten hinschreiben wenn sie die Cam anmachen wollen.
So ungefähr das unwichtigste Ticket das ich jemals erzeugt habe aber ich denke es sollte das sein.
Hintergrund:  sie haben mich schon mehrfach mit bearbeiten reingelegt. Ich habe ein Bild hineingezogen (externe Kamera) und wollte es "bearbeiten". Wir waren dann gemeinsam mit dem Patienten im Aufnahmefenster. Ganz schlechtes Bild.
Genau Andreas sehe ich auch so Luxusproblem aber melde einfach alles was ich komisch finde.
Ich kann Herr Thierfelders Argumentation hier sehr gut nachvollziehen. Das Verhalten ist 1:1 von der Kontakte-App abgeschaut...

Wir haben noch etwas drüber nachgedacht und wollen natürlich NICHT, das Sie den imac verschieben. Dafür ist diese Konstruktion absolut genial. Man nehme: 1x imac, 1x iphone (ipad) mit tomedo, 1x Tesafilm und bastelt sich das so. Damit kann man den Patienten sofort an der Anmeldung aufnehmen (hui, das ist doppeldeutig)...


 

 

Beantwortet von (37.9k Punkte)
0 Punkte
Lieber McGyver das ist nicht ihr Ernst :)
Off topic: aber nett mit dem Bärchen ;-)))
Aber ist doch slapstick, neben den Kosten fürs Iphone habe ich 10 Argumente wieso das so nichts ist.
Die Patientenfotos finde ich unnötig. Wofür benötigen Sie überhaupt ein Foto des Patienten???? Wann finden Ihre Helferinnen die Zeit ein Foto des Patienten zumachen und zu bearbeiten??? ;)
Patientenbilder sind nicht unbedingt nötig, aber machen sie mal eines und arbeiten Sie in der Kartei dieses Patienten. Die Kartei wird sofort persönlicher. Viele empfinden es als angenehm die visuelle Verbindung neben dem Namen zu haben.
Ich finde es sehr schön wenn Sie damit zufrieden sind, ich brauche diese visuelle Verbindung nicht,das Patientengespräch ist mir persönlich wichtiger.
Na, es hat ja niemand gesagt, dass das Patientengespräch unwichtiger ist. Eigentlich hat das Patientenfoto mit dem Patientengespräch rein gar nichts zu tun. Es ist angenehm wenn der Patient nicht mehr da ist und in der Kartei gearbeitet wird. Machen sie einfach keines.
Wir haben 3 Patienten mit gleichem Namen und gleichem Geburtsjahr. Da schau ich schnell auf das Bild ob es der Pat. ist der vor mir sitzt. Dafür finde ich es gut. Und ja es ist auch mal der Teddy einer jungen Patientin im Kindergartenalter aufgenommen. Finde ich nicht schlimm.
5,533 Beiträge
9,740 Antworten
12,493 Kommentare
2,257 Nutzer