E-Rezept ist verpflichtend seit dem 01.01.2024
Alle Hinweise und Informationen zur Nutzung finden Sie unter folgendem Link.
Ich habe in einem CKE ein Feld, in dem geprüft werden soll, ob in einem anderen CKE bestimmte Ankreuzfelder aktiviert sind. Wenn dies der Fall ist, soll ein entsprechender Kommentar geschrieben werden.  Wenn das Feld nicht aktiviert ist, soll nichts geschrieben werden.Das funktioniert auch alles.

Mein Problem: wenn erst das 3, 4... Kästchen aktiviert sind, wird für jedes nicht-aktivierte Kästchen davor eine Leerzeile erzeugt und der eigenbtliche Kommentar steht dann in einem leeren Feld in der 3., 4., x-ten Reihe. Gibt es eine Möglichkeit einzustellen, dass wenn für den Fall, dass das Ankreuzfeld nicht aktiviert ist KEIN leerer Eintrag/keine Leerzeile erzeugt wird?

Mit besten Grüßen

Mario Zerbaum
Gefragt in Frage von (2.7k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Beste Antwort
Hallo Herr Zerbaum,

mit welcher konkreten Syntax arbeiten Sie denn bisher?

Viele Grüße aus Augsburg

Andreas Tenzer
Beantwortet von (23.2k Punkte)
ausgewählt von
+1 Punkt
$[if karteiEintragValue_withArgs [ Risiko customKarteiEintragEntries.v1 _ N ] 1 manifeste_ASCVD_mit_sehr_hohem_Risiko 0 _]$
$[if karteiEintragValue_withArgs [ Risiko customKarteiEintragEntries.v2 _ N ] 1 manifestes_metabolisches_Risiko_mit_sehr_hohem_ASCVD-Risiko_(LDL-Zielwert:1,4mmol/l) 0 _]$
$[if karteiEintragValue_withArgs [ Risiko customKarteiEintragEntries.v3 _ N ] 1 schwere_Niereninsuffizienz_(GFR<30))_mit_sehr_hohem_Risiko 0 _]$
$[if karteiEintragValue_withArgs [ Risiko customKarteiEintragEntries.v4 _ N ] 1 berechneter_Score_>10%_mit_sehr_hohem_Risiko 0 _]$
$[if karteiEintragValue_withArgs [ Risiko customKarteiEintragEntries.v5 _ N ] 1 FH_mit_ASCVD_oder_anderem_Hauptrisikofaktor_mit_sehr_hohem_Risiko 0 _]$
Das geht am besten über einen Kommandorahmen, also z.B.
$[kommandorahmen if karteiEintragValue_withArgs [ Risiko customKarteiEintragEntries.v1 _ N ] 1 manifeste_ASCVD_mit_sehr_hohem_Risiko <leer> \n]$

Das Problem sind die newlines (ich hab es mal als "Enter" makriert) am Ende jeder Zeile, die müssten dann noch weg: 

 

$[if karteiEintragValue_withArgs [ Risiko customKarteiEintragEntries.v1 _ N ] 1 manifeste_ASCVD_mit_sehr_hohem_Risiko 0 _]$ ENTER
$[if karteiEintragValue_withArgs [ Risiko customKarteiEintragEntries.v2 _ N ] 1 manifestes_metabolisches_Risiko_mit_sehr_hohem_ASCVD-Risiko_(LDL-Zielwert:1,4mmol/l) 0 _]$ ENTER
$[if karteiEintragValue_withArgs [ Risiko customKarteiEintragEntries.v3 _ N ] 1 schwere_Niereninsuffizienz_(GFR<30))_mit_sehr_hohem_Risiko 0 _]$ ENTER
$[if karteiEintragValue_withArgs [ Risiko customKarteiEintragEntries.v4 _ N ] 1 berechneter_Score_>10%_mit_sehr_hohem_Risiko 0 _]$ ENTER
$[if karteiEintragValue_withArgs [ Risiko customKarteiEintragEntries.v5 _ N ] 1 FH_mit_ASCVD_oder_anderem_Hauptrisikofaktor_mit_sehr_hohem_Risiko 0 _]$

 

hier noch eine konkrete Lösung:

$[if karteiEintragValue_withArgs [ Risiko customKarteiEintragEntries.v1 _ N ] 1 'manifeste ASCVD mit sehr hohem Risiko
' ]$$[if karteiEintragValue_withArgs [ Risiko customKarteiEintragEntries.v2 _ N ] 1 'manifestes metabolisches Risiko mit sehr hohem ASCVD-Risiko (LDL-Zielwert: 1,4mmol/l)
' ]$ ...
16,003 Beiträge
23,762 Antworten
41,802 Kommentare
11,494 Nutzer