Hallo, ich habe meine Helferinnen gebeten, mir Nachrichten auf 13:00 uhr zu terminieren, damit sie nicht während der Sprechstunde aufpoppen. Wenn ich nun zwischendurch doch Zeit habe und die ein oder andere Nachricht lese, erscheint sie trotzdem um 13: 00 Uhr noch einmal auf meinem Computer, obwohl sie doch als gelesen von mir gekennzeicht ist. Wie kann man das abstellen.

Viele Grüße Hartmut
Gefragt in Frage von (260 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Das Verhalten kann man aktuell nicht abstellen.

Dass sich die Nachricht so verhält hat verschiedene Gründe. Haupsächlich verantwortlich dafür ist der Anwendungsfall, wo sich ein Nutzer selbst eine Erinnerung für die Zukunft schreiben will. Die Nachricht gilt als schon gelesen für den Nutzer (denn er hat sie ja geschrieben) aber natürlich will er die Nachricht in Zukunft trotzdem noch einmal sehen. Deswegen werden auch bereits gelesene Nachrichten in der terminierten Zukunft nocheinmal angezeigt.

Ich werde jetzt versuchen eine Heursitik zu finden, die beide Anforderungen möglichst unter einen Hut bringt.
Beantwortet von (52.3k Punkte)
0 Punkte
10,804 Beiträge
17,305 Antworten
28,132 Kommentare
5,348 Nutzer