E-Rezept ist verpflichtend seit dem 01.01.2024
Alle Hinweise und Informationen zur Nutzung finden Sie unter folgendem Link
Hallo an die Entwickler,

wenn ein Patient, bei dem bisher nur die Mobilnummer in den Pat.Details eingetragen war, eine OTK-Buchung durchführt und hier wiederum seine Mobilnummer angibt, wird diese in die Patientendetails unter Festnetz eingetragen.

Liegt schon eine Festnetznummer vor, ist mir das Phänomen noch nicht aufgefallen.

Bitte überprüfen und beheben.

Danke, O. Hanemann
Gefragt in Bug von (1.8k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Guten Tag Herr Dr. Hanemann,

seit unserem Gespräch gestern Abend konnten wir das Problem zumindest teilweise nachstellen.

Die Mobilnummer wurde bei der Prüfung auf Nummerndopplung nicht immer korrekt beachtet. Wenn dem Onlinetermin der Patient zugewiesen wurde und die dort angegebene Nummer bereits als Mobilnummer angegeben war, so wurde sie möglicherweise erneut hinzugefügt.

Das sollte mit einem der nächsten Updates ausgebessert sein.

Dies sollte jedoch eigentlich als "weitere Nummer" passieren (also die zusätzlichen Nummern welche in den Patientendetails an unterster Stelle stehen). Sollten Mobilnummern bei Ihnen automatisch in die erste Zeile (i.e. Festnetz) eingetragen werden, so müsste es defekte in unserer Unterscheidung zwischen Festnetz/Mobilnummern geben. In diesem Fall würde ich um die Zusendung einer betroffenen Nummer bitten (per privater Nachricht).

Mit freundlichen Grüßen,

Toni Ringling
Beantwortet von (14.1k Punkte)
+1 Punkt
15,567 Beiträge
23,229 Antworten
40,504 Kommentare
10,480 Nutzer