Gibt es eine Anleitung/Erklärung für das Konzept der Darstellung von Arztbriefen/Formularen/Attesten - ich versuche vergebens zu verstehen was wo zu suchen ist ..

es gibt seit neustem unter popup AKTION > Arztbriefe  alle mit der Textverarbeitung erstellten Dokumente, > das ist Super

aber dann kann man alles unter popup FORMULRE finden - völlig chaotisch ohne erkennbare Gliederung :

Cusom Formulare / Extern / Andere / Einzelformulare und dann unter Extern nochmal untergliedert: Einzelformulare in zwei Abteilunge? und fünf Untergruppen....

Wie soll man da eine Übersichtlichkeit schaffen? Oder versteh ich Vll das Prinzip nicht? Versuchen Sie da mal (wenn Sie es nicht selber eingerichtet haben) intuitiv ein Formular zu finden - dauert 5 Minuten
Gefragt in Frage von (4.5k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Bessere Arbeitsabläufe da bin ich dabei. Wo meinen sie, in der Kartei? In der Kartei kennen sie den Filter oben in jeder Spalte. Sie geben "dok" ein und es zeigt ihnen nur Dokumente. Sie können auch unten im unteren Fesnter häufig gebrauchtes fest filtern und Filter speichen. Meinen sie das? Screenshot?
Beantwortet von (51.2k Punkte)
0 Punkte
Ich weiß icht welcheFachruchung Sie sind aber bei uns in dr Allgemeiarztpraxis gibt es eine unmengean Formularen und Attesten und Arztbriefe durch deren Vorkonfiguration sehr viel Zeit gespart wird. Diese müsssen leicht auffindbar sein - in der aktuellen Konstellation leider och nicht übersichtlich genug
Ich will ja helfen. In welchem Fenster ist es nicht übersichtlich genug? In der Briefschreibeung, der Kartei oder wo?

Wenn der Brief mit Briefkommandos fertig ist und der Adressat bekannt ist können sie einen Karteieintragstyp (BRZ als Beispiel) mit Standardmedientyp Anhang manchen. Unten wählen sie die Briefvorlage bei Vorlage.

Damit müssten sie gar keine Vorlage mehr suchen. Voraussetzung ist, dass der Brief komplett automatisch fertiggestellt werden kann.

BRZ für Brief an Zuweiser und der Brief ist fertig in der Kartei.

BRF Brief an Facharzt, anderer Karteieintragstyp, andere Vorlage mit anderem Adressaten

Vorteil: sie umgehen das Briefschreibungsfenster

Nachteil: kann aktuell nicht Internetfrankiert werden. Wenig Methoden aus der Kartei etwas damit zu machen ausser drucken und mailen ohne pdf Briefkopfhintergrund.

Hilft das oder stochere ich falsch?

ich schick Ihnen mal wei screenshots über meine Formulare. Dann ist es vll eher verständlich as ich meine:

OK sie haben einige Formulare ist das Problem diese zu starten oder in der Kartei nachträglich zu finden?

Die FOR Formulare haben nicht das gleiche Kürzel oder? Steht in der Kartei für alle nur ein "FOR" oder "FOR Laufzettel", "FOR Notizzettel"?
8,784 Beiträge
14,490 Antworten
21,498 Kommentare
3,805 Nutzer