Danke für die neue Möglichkeit, selbst regelbasierte Abrechnungsvorschläge zu erstellen. Das ist sicher eine wertvolle Zusatzfunktion! Noch ein paar Gedanken/ Fragen zum neuen Feature:

 

  1. Anzeige der Abrechnungsvorschläge

 

  • Derzeit werden die regelbasierten Abrechnungsvorschläge gemeinsam mit anderen Leistungsvorschlägen (z.B. von die KI) unter „Leistungsvorschläge“ eingeblendet. Aus meiner Sicht wäre es hilfreich, wenn die regelbasierten Vorschläge auf einen Blick als solche erkennbar wären; z.B. unter einem eigenen Reiter eingeblendet. Bei den Vorschlägen der KI muss ich nämlich kritisch prüfen, ob ich die Ziffern übernehmen kann. Bei meinen eigenen Regeln werde ich viel großzügiger die Ziffern in die Abrechnung übernehmen können bzw. den MFAs sagen, sie können die Ziffern immer übernehmen, wenn sie regelbasiert angezeigt werden.

 

  1. Optionen für Regelerstellung

 

  • Pro Erstbesuch/ Zweitbesuch/ Folgebesuch im Quartal
    Gibt es die Möglichkeit, Regeln nach den Kriterien Erstbesuch bzw. Folgebesuch zu erstellen? Also z.B. 03221 frühestens beim Zweitbesuch vorschlagen und auch nur dann, wenn in einem vorherigen Besuch im gleichen Quartal die 03220 abgerechnet wurde?
    (Beispiel: Beim Chroniker soll beim Erstkontakt im Quartal die 03220 abgerechnet werden. Beim Zweitkontakt im gleichen Quartal soll die Ziffer 03221 (Intensive Betreuung eines Chronikers) abgerechnet werden. Aber eben erst beim Zweitbesuch. Der Vorschlag bereits beim Erstbesuch wäre falsch.
    Oder auch die GeriBetreuung kann immer frühestens beim Zweitkontakt im Quartal abgerechnet werden.

 

  • Nicht neben
    Gewisse Ziffern können nicht neben anderen Ziffern am selben Tag, durchaus aber im selben Quartal abgerechnet werden. Zum Beispiel palliative Betreuung nicht neben einer der Chronikerziffern. Sehr wohl aber bei einem Besuch an einem anderen Tag im gleichen Quartal. 
    > Notwendig wäre also eine Regel, dass eine Ziffer nur dann vorgeschlagen wird, wenn eine andere Ziffer am gleichen Besuchstag nicht gleichzeitig vorgeschlagen oder abgerechnet wird.

 

Danke für Ihre Bemühungen!

Gefragt von (860 Punkte)
+2 Punkte

2 Antworten

Sehr geehrter Herr Schaider,

 

wir haben Ihre Anmerkungen aufgenommen und werden diese Ideen validieren. Ggf. melden wir uns bei Ihnen telefonisch, sodass wir ein paar Details ausführlicher klären können. Danke.

 

Mit freundloichen Grüßen

Camilo Toloza
Beantwortet von (630 Punkte)
0 Punkte

Sehr geehrter Herr Dr. Schaider,

vielen Dank für Ihre Gedanken und Ihr Feedback! Ich setze mich mit dem UX-Design nochmal zusammen, um eine Lösung für die Unterscheidung in den Leistungsvorschlägen zu finden. Zu den Optionen für die Regelerstellung am Beispiel der 03221 als Folgeziffer der 03220 könnten Sie zunächst einen Leistungsfilter setzen (zu finden unter "Eigene Filter" in der Konfiguration der Abrechnungsvorschläge), der nach der 03220 in diesem Quartal filtert. Zusätzlich brauchen Sie dazu einen Besuchsfilter, den wir bisher nur über den Filter "Karteieintrag" und den Karteieintragstypen "BES" umsetzen können. Hier könnten Sie übergangsweise nach dem Eintragstext "1. APK", "2. APK", o.ä. suchen, um Dinge wie Erstbesuch/Zweitbesuch in einem Zeitraum von z.B. 3 Monaten zu finden. Allerdings ist diese Umsetzung ungenau und umständlich, die Textsuche außerdem potentiell fehleranfällig. Nach Rücksprache mit meinem Kollegen Herrn Dr. Wellegehausen werden wir uns daher ein Konzept für einen eigenständigen Besuchsfilter überlegen, um die speziellen Anforderungen genauer und besser abbilden zu können. Wie Herr Toloza bereits erwähnte, können wir das am Telefon wahrscheinlich besser klären!

Sie können das Ausschließen einer Ziffer X bei Vorhandensein einer anderen Ziffer Y am selben Tag ebenso durch den Filter "Leistung" erzeugen, indem sie den Leistungsfilter mittels "enthalten nicht" mit Ziffer Y und als Zeiteinheit "Tage" mit dem Check-Button "heute" konfigurieren. Mir ist in dem Zuge bei dem Leistungsfilter ein Bug aufgefallen, der mit dem Update auf v1.97.0.14 gefixt wird. 

 

Beantwortet von (340 Punkte)
0 Punkte

Ein Nachtrag noch zu dem konkreten Beispiel der Chronikerziffern 03220 und 03221. Sie können sich diese beiden Ziffern (und die entsprechende Ziffer für die Pauschale) meines Wissens nach auch ohne Regeldefinition vorschlagen lassen, und zwar durch die "Eingabehilfe Ordinationsgebühr" in der Nutzerverwaltung (Admin --> Nutzerverwaltung). Bei ausgewähltem Nutzer finden Sie diese am unteren Rand des Fensters. 

7,833 Beiträge
13,115 Antworten
18,627 Kommentare
3,291 Nutzer