Ich möchte endlich unser IPad Tomedo nutzen und die Patienten zum unsere IGEL Vereinbarung auf dem Pad unterschrieben lassen. Nun dachte ich, es wäre ganz einfach, aus angekreuzten Leistungen eine Gesamtsumme zu generieren, musste aber feststellen, daß die Funktionalität nicht die gleiche ist wie beim Custom Karteieintrag. Ich kann zwar einen Score als Modus auswählen, kann aber keine Variablen festlegen (zumindest wird das in der Übersicht nicht angezeigt) Ich habe es dann einfach mal mit den Namen der Felder probiert, es erscheint im Formular dann zwar "Der Score ist" (was ich gar nicht will) aber keine Summe. Gibt es dafür eine Lösung?
Gefragt von (6.6k Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Hallo,

wenn ich Sie richtig verstehe, brauchen Sie im Vorbefüllungsfeld des Score/der Summe eine Formel dieser Art:

x*$[v1]$+y*$[v2]$…

wobei x, y, … in Ihrem Fall die Eurobeträge sind. Dezimalzahlen werden dabei mit Punkt statt Komma dargestellt und v1, v2… sind die Feldnamen der Ankreuzfelder.
Beantwortet von (8.5k Punkte)
0 Punkte
Danke, so hat es geklappt!!
Ich bin mr sicher, dass das nicht funktioniert. Sie können ja auch keine Werte vom Custom Formular auf dem iPAD in die Karteieinträge zurück schreiben. Das geht bislang nur für einige Patientenstammdaten.

Dafür müsste man Tomedo wahrscheinlich komplett umkrempeln und modernisieren beispielsweise als browserbasierte Weblösung. Aber dafür dürfte kaum Zeit sein, weil die Programmierer schon genug mit den ständigen Neuerungen der KVen und sonstiger beteiligter im Gesundheitswesen beschäftigt sind.
Beantwortet von (18.9k Punkte)
0 Punkte

Ich hingegen bin mir sicher, dass es genau so funktioniert, wie Frau Wieder schreibt.

Dennoch sei darauf hingewiesen, dass Kostenvoranschläge/Rechnungen am besten mit dem dafür erstellten Modul erstellt werden sollten.

Zu ihrer Anmerkung "geht nur für vereinzelte Stammdaten" möchte ich Ihnen das Kommando $[customFormularEintrag]$ nahelegen - weitere Infos dazu finden Sie hier gegen Ende des Videos...

Guten Abend Herr Rose,

Das Kommando benutze ich, weil ich fast ausschließlich mit CKE arbeite. Auch die Scores sind mächtige Instrumente und es lohnt, sich damit zu befassen. Ich hatte die Problemstelleung aber so verstanden, das in einem Formular am iPAD der Patient bestimmte Felder anklickt und dann einen maßgeschneiderten Kostenvoranschlag erhält. Dazu müssten die Ankreuzfelder in ein CKE zurückgeschrieben werden. Ich habe bisher nur die Möglichkeit kennengelernt, dass in einem CustomFormular die Werte aus einem Karteieintrag übernommen werden können. Wenn das auch anders herum geht, würde mich das wahnsinnig interessieren. Dem Video konnte ich das nicht entnehmen. Ihr Video habe ich schon vorher immer mal wieder angeschaut um das zu verstehen. Diese Videos sind wirklich sehr hilfreich, man muss Sie sich nur mehrmals antun.

Vielleicht können Sie mal genauer ausführen, wie man aus einem Customformular die Ergebnisse der Ankreuzfelder in einen Customkarteieintrag übernehmen kann.

Bisher habe ich durch Hinweise von Kollegen Stößel, Sidecar entdeckt um auf dem iPAD eine Funktionalität wie auf dem iMAC zu haben, leider ist die Verbindung be mir zu instabil, aber ansonsten wäre Sidecar bei stabilem Verhalten eine Lösung aller Probleme und man könnte CKE auch auf dem iPAD einsetzen beispielsweise für die Erhebebung anamnestischer Daten oder einer Rsikoanalyse, etc..
Sie meinen, wenn ich den Betrag gleich in Tomedo weiterverarbeiten will, oder? Ich wollte nur das auf dem Formular, welches die Patienten unterschreiben ein Gesamtbetrag steht den ich nicht immer selber ausrechnen muss... und das geht tatsächlich.
Ans Ende Ihres Kommentars darf ein Ausrufezeichen... ;)

Beispiel: 

Wir haben ein CustomFormular mit dem Kürzel CF. In diesem CF haben wir zwei Ankreuzfelder deren Namen der Einfachkeit halber Feld1 und Feld2 sind.

Des Weiteren haben wir einen CustomKarteiEintrag mit dem Kürzel CKE. In diesem CKE sind zwei Kontrollkästchen - lassen wir sie variablenname1 und variablenname2 heißen.

Nun soll im CKE das Kontrollkästchen variablenname1 beim Anlegen des CKE-Eintrages vorbefüllt angehakt werden, wenn in der Kartei des entsprechenden Patienten ein CF-Eintrag enthalten ist, in dem das Ankreuzfeld Feld1 angehakt wurde (zB. am iPad).

Wir müssen also das Kontrollkästchen variablenname1 vorbefüllen - dies tun wir mit einem Kommando - soweit klar - wir haben nur ein kleines Problemchen, nämlich, dass ein Ankreuzfeld im CF den Wert "X" bekommt, wenn es angekreuzt wird und ein Kontrollkästchen im CustomKarteiEintrag den Wert "1", wenn es angehakt wird...

Somit müssen wir in die Briefkommando-Trickkiste greifen und befüllen Kontrollkästchen variablenname1 mit dem Kommando $[if customFormularEintrag [ CF Feld1 N ] X 1 0]$ (Wenn also das Feld1 des Nicht ausgewählten Formulars CF gleich X ist, soll 1 ausgegeben werden - ansonsten 0) (1=angehakt; 0=nicht angehakt)

 

Für einen User wie mich ist das ziemlich abstrakt und mit zwei Glas Wein eigentlich nicht mehr zu verdauen, zumindest sehe ich,  das es wieder viel Bastelei bedeutet.

Dafür müsste ich selbst herumprobieren, was allerdings sehr zeitaufwändig, aber vom Lerneffekt am effektivsten ist. Leider gibt es keine Fallbeispiele im Tauschforum dafür, um sich mit solch anspruchsvollen Beispielen zu befassen.
Wenn ich nochmal zu den Basics zurück darf: ich kann wahrscheinlich nicht erreichen, dass der Score immer 2 Dezimalstellen hinter dem Komma anzeigt?
Soviel ich weiß, kann ein Score nur ganze Zahlen.
Das geht leider nicht - im Normalfall sind Scores (wofür sie Funktion eigentlich gedacht ist) ganzzahlig...

Wenn Sidecar nicht via Wlan funktioniert, kann man auch Duet Display nehmen. Das geht mit Kabel. https://apps.apple.com/de/app/duet-display/id935754064

Hallo Herr Stößel,

Ist es mit der App möglich, verschiedene Ansichten am PC und dem iPAD und auf dem iPAD die volle Funktionalität von Tomedo zu haben und nebenher am PC im gleichen Programm zu arbeiten?

Ich benötige das um wirklich parallel arbeiten zu können, MFA am PC und ich kann nebenbei meine Eintragungen machen und ggf. Dem Patienten etwas erklären oder zeigen. Mit Sidecar klappt das nur,  wenn ich einen ungenutzten PC (z.B in meinem Büro) auf das iPAD spiegele und die Verbindung nicht nach ein paar Minuten abbricht. Ich habe es auch schon probiert den Ruhemodus am PC komplett auszustellen, trotzdem hält die Verbindung nicht bzw. ist instabil.
Müsste eigentlich klappen. Kann ich gerne mal ausprobieren.
Das würde meine Probleme lösen.

Bitte berichten
10,768 Beiträge
17,252 Antworten
28,027 Kommentare
5,318 Nutzer